Der nächste Versuch

Einbrecher scheitern an massivem Fenster

Schon wieder waren Einbrecher aktiv: In Söcking scheiterten sie jedoch. 

Söcking - Praktisch jeden Tag versuchen Unbekannte, im Stadtgebiet in ein Wohnhaus einzubrechen – sie schaffen es nicht immer. Am Montag zwischen 8.30 und 19.10 Uhr hatte Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Zeppelinpromenade in Söcking einsteigen wollen, teilte die Polizei mit. „Das angegriffene Fenster war jedoch so massiv, dass weder das Aufhebeln noch der Versuch des Einschlagens gelang“, teilte die Inspektion mit. Schaden: rund 300 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieb klaut Münchner am Starnberger See Cabrio: Der Raubzug des Porsche-Gangsters
Für einen 64-jährigen Münchner wurde das Schwimmen in Percha am Sonntag zu einem teuren Badevergnügen. Er verlor seinen Porsche - und erlebte zu Hause eine wirklich böse …
Dieb klaut Münchner am Starnberger See Cabrio: Der Raubzug des Porsche-Gangsters
Reifen zerstochen
Das Firmenfahrzeug eines Dießener Handwerkbetriebes braucht neue Reifen. Unbekannte haben die alten in der Nacht von Montag auf Dienstag zerstochen.
Reifen zerstochen
Pferde-Fressbremse beschädigt
Zum wiederholten Mal haben Unbekannte bei Pferden, die auf einem Gutshof an der Gautinger Landstraße in Unterbrunn untergebracht sind, die Maulkörbe beschädigt, die die …
Pferde-Fressbremse beschädigt
Gautinger läuft Kontrolleuren direkt in die Arme
Die Flucht brachte nichts: Ein junger Gautinger ist eine Fahrschein-Kontrolle in einer S 6 erst entkommen, lief den Kontrolleuren aber wenig später genau in die Arme. 
Gautinger läuft Kontrolleuren direkt in die Arme

Kommentare