Der nächste Versuch

Einbrecher scheitern an massivem Fenster

Schon wieder waren Einbrecher aktiv: In Söcking scheiterten sie jedoch. 

Söcking - Praktisch jeden Tag versuchen Unbekannte, im Stadtgebiet in ein Wohnhaus einzubrechen – sie schaffen es nicht immer. Am Montag zwischen 8.30 und 19.10 Uhr hatte Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Zeppelinpromenade in Söcking einsteigen wollen, teilte die Polizei mit. „Das angegriffene Fenster war jedoch so massiv, dass weder das Aufhebeln noch der Versuch des Einschlagens gelang“, teilte die Inspektion mit. Schaden: rund 300 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frontalzusammenstoß: Ursache unklar
Mitten auf der Hanfelder Straße in Starnberg sind aus bislang ungeklärter Ursache gestern Mittag zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden schwer …
Frontalzusammenstoß: Ursache unklar
Pius, das rasende Stierkalb
Pius trägt zu drei Viertel Gene der extrem gefährdeten Rinderrasse Murnau-Werdenfelser in sich.  Nicht nur deshalb zählt das Stierkalb zur Familie. 
Pius, das rasende Stierkalb
Stolze Prüflinge
Alle haben die Prüfung bestanden bestanden: Hechendorfs Feuerwehrmänner und -frauen haben sich als Gruppe im Löscheinsatz bewährt. 
Stolze Prüflinge
Menschen aus 15 Nationen tanzen im Brunnenhof
Das wird gefeiert: Schwestern der Tutzinger Missionsbenediktinerinnen aus 15 Nationen sind zu Gast in Tutzing. 
Menschen aus 15 Nationen tanzen im Brunnenhof

Kommentare