Der nächste Versuch

Einbrecher scheitern an massivem Fenster

Schon wieder waren Einbrecher aktiv: In Söcking scheiterten sie jedoch. 

Söcking - Praktisch jeden Tag versuchen Unbekannte, im Stadtgebiet in ein Wohnhaus einzubrechen – sie schaffen es nicht immer. Am Montag zwischen 8.30 und 19.10 Uhr hatte Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Zeppelinpromenade in Söcking einsteigen wollen, teilte die Polizei mit. „Das angegriffene Fenster war jedoch so massiv, dass weder das Aufhebeln noch der Versuch des Einschlagens gelang“, teilte die Inspektion mit. Schaden: rund 300 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erster Tutzing-Krimi
Bis der erste Tutzing-Krimi fertig war, hat es fast vier Jahre gedauert. Heute, am Freitag,  wird er in der Tutzinger Buchhandlung Held präsentiert.
Erster Tutzing-Krimi
Abschied mit Elefant
Sie ist eine Institution: 35 Jahre lang begleitete Katharina Braun die Kinder in und rund um Hechendorf bei ihren ersten Schritten in der Musik. Am 17. und 18. März …
Abschied mit Elefant
Vilsmayer will’s wissen
Zwei erfahrene Kommunalpolitiker, zwei Neueinsteiger – mit diesem Quartett gehen die Freien Wähler im Landkreis in den Wahlkampf für die Land- und Bezirkstagswahlen.
Vilsmayer will’s wissen
Das 100. Treffen unter Freunden
Besucher ratschen mit lokalen Bekannten und mit Promis – und spenden dabei Geld. Das ist das Prinzip der BergSpektiven. Heute findet die hundertste Auflage statt. Ein …
Das 100. Treffen unter Freunden

Kommentare