Gasleck schnell behoben

Söcking - Bei Gartenbauarbeiten in Söcking ist am Mittwochvormittag eine Gasleitung beschädigt worden. Die Feuerwehr hatte wenig Probleme damit.

Am Vormittag war bei Bauarbeiten an der Max-Josef-Höhe in Söcking versehentlich eine Gasleitung abgerissen worden. Die Feuerwehren Starnberg und Söcking hatten damit große große Mühe: Da es sich um eine Hausanschlussleitung kleineren Durchmessers handelte, trat nicht sehr viel Gas aus. Und: Solche Leitungen sind darauf ausgelegt, schnell abgeklemmt zu werden. Das machten die Feuerwehrler auch.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schutzstreifen noch chancenlos
Je besser die Bedingungen für Radfahrer, desto mehr lassen das Auto stehen – diese Hoffnung treibt auch in Starnberg viele Projekte für Alltagsradrouten voran. 
Schutzstreifen noch chancenlos
Qualm im Haus: Mehr als 100 Helfer im Einsatz
Ein angeschmorter Gegenstand auf einem Herd hat am Mittwochabend in Herrsching für einen Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungsdienst gesorgt. Denn: Betroffen war das …
Qualm im Haus: Mehr als 100 Helfer im Einsatz
Matos Kiosk: Pacht nicht verlängert
Beim Kiosk in Steinebach gibt es eine Veränderung.
Matos Kiosk: Pacht nicht verlängert
In Peking will Weidle nach einer Medaille greifen
Für Kira Weidle sind die Olympischen Winterspiele beendet. Die Starnberger Ski-Rennläuferin schlug sich bei ihrem Debüt in Südkorea beachtlich. In der Damenabfahrt am …
In Peking will Weidle nach einer Medaille greifen

Kommentare