Gasleck schnell behoben

Söcking - Bei Gartenbauarbeiten in Söcking ist am Mittwochvormittag eine Gasleitung beschädigt worden. Die Feuerwehr hatte wenig Probleme damit.

Am Vormittag war bei Bauarbeiten an der Max-Josef-Höhe in Söcking versehentlich eine Gasleitung abgerissen worden. Die Feuerwehren Starnberg und Söcking hatten damit große große Mühe: Da es sich um eine Hausanschlussleitung kleineren Durchmessers handelte, trat nicht sehr viel Gas aus. Und: Solche Leitungen sind darauf ausgelegt, schnell abgeklemmt zu werden. Das machten die Feuerwehrler auch.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ticker zur MS Utting: Dampfer auf dem Weg nach München
München - Die MS Utting ist am Dienstag für die Reise in ihr zweites Leben als Kulturschiff in München verladen worden. In der Nacht startet der Schwerlasttransport. Wir …
Ticker zur MS Utting: Dampfer auf dem Weg nach München
Stadtrat Starnberg entscheidet sich für einen Tunnel
Schlussstrich nach 40 Jahren Diskussion: Der Stadtrat von Starnberg hat sich in einer denkwürdigen Sitzung dafür ausgesprochen, die B 2 in der Ortsdurchfahrt in einen …
Stadtrat Starnberg entscheidet sich für einen Tunnel
Betriebswirt mit reichlich Kameraerfahrung
Er ist studierter Betriebswirt, hat sich bei einer Spielshow das Geld für eine Neuseeland-Reise verdient. Und er ist gefragt als Model und Film-Komparse: Daniel Haag aus …
Betriebswirt mit reichlich Kameraerfahrung
Ex-Freundin absichtlich angefahren: Bewährung und Geldstrafe
Aussprachen mit der Ex sollte Mann lieber nicht erzwingen. Insbesondere dann nicht, wenn bereits ein Kontaktverbot verhängt wurde.
Ex-Freundin absichtlich angefahren: Bewährung und Geldstrafe

Kommentare