konstituierende Sitzung des Kreistags
+
Starnbergs Landrat Stefan Frey wird regulär von Matthias Vilsmayer (Freie Wähler) vertreten. Weitere Stellvertreter sind Britta Hundesrügge (FDP) und Georg Scheitz (CSU, v.l.). 

Erste Sitzung des neuen Starnberger Kreistages

CSU, Freie Wähler und FDP bremsen Grüne aus

Bei der ersten Sitzung des neuen Kreistages in Starnberg setzte sich das erwartete Bündnis aus CSU, Freien Wählern und FDP durch. Die Grünen gingen bei der Vergabe von Spitzenposten leer aus.

Starnberg - Die erste Sitzung des neuen Starnberger Kreistages am Donnerstagvormittag in der Schlossberghalle brachte das erwartete Ergebnis. CSU, Freie Wähler und FDP schlossen sich bei der Benennung der Landratsvertreter zusammen, die Grünen gingen leer aus. 

Vizelandrat wurde wie erwartet Matthias Vilsmayer, Freier Wähler aus Gilching und vor dem 15. März auch Landratskandidat seiner Gruppierung. Er setzte sich mit 35 Stimmen gegen Martina Neubauer (Grüne) durch, die 24 Stimmen erhielt. Die Wahl war geheim, weswegen sich über die Stimmverteilung nur mutmaßen lässt. Wie es scheint, stimmten die meisten Kreisräte der Grünen und der SPD - zusammen 23 Kreisräte - für Neubauer.

Die Zahl der weiteren Stellvertreter - bisher war es einer - wurde auf Vorschlag von Landrat Stefan Frey (CSU) auf zwei angehoben. Diese Posten werden nicht per Wahl vergeben, sondern in einer Abstimmung. Die FDP schlug Britta Hundesrügge vor, die CSU schickte den bisherigen Vizelandrat und heutigen Andechser Bürgermeister Georg Scheitz ins Rennen - und die Grünen wieder Martina Neubauer. Nach einer Sitzungspause über das genaue Verfahren der Benennung wurde in zwei Abstimmungen (Hundesrügge und Neubauer, danach Neubauer als Verliererin gegen Scheitz) entschieden. Hundesrügge wurde mit 34 Stimmen gewählt, Scheitz mit 38.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In der Waschstraße: Andechser Geschäftsführer vergisst Motor abzustellen - und löst Kettenreaktion aus
In der Waschstraße: Andechser Geschäftsführer vergisst Motor abzustellen - und löst Kettenreaktion aus
Unfälle häufen sich: Mehr Kontrollen von Radlern
Unfälle häufen sich: Mehr Kontrollen von Radlern
Lehrgang für die Champions League
Lehrgang für die Champions League

Kommentare