+
Samantha I. und Alexander I. bekommen die Insignien der Macht von ihren Vorgängern Patricia I. und Benedikt I.

Faschingsgesellschaft Perchalla

Jetzt regieren Samantha I. und Alexander I.

  • schließen

Die Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla hat mit einem rauschenden Fest am Samstagabend in der Schlossberghalle ihre Prinzenpaare inthronisiert.

Starnberg - Samantha Ries und Alexander Dieffenbach schwingen nun als Prinz Alexander I. und Prinzessin Samantha I. das närrische Zepter in der Kreisstadt. Timo Güder und Chiara Signorini sind das Kinderprinzenpaar der Perchalla. Die Inthronisation bot auch den Garden und Aktiven des Vereins die Möglichkeit, ihr Können zu präsentieren. Deren Shows und Tanzeinlagen waren zum Teil atemberaubend. Die Faschingsgesellschaft Perchalla feiert heuer übrigens ihr 40-jähriges Bestehen. Infos zum Jubiläumsprogramm der Perchalla gibt es hier.

Faschingsgesellschaft Perchalla stellt Prinzenpaare vor: Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach dem Jamaika-Scheitern: Ratlosigkeit im Landkreis
Nachdem in der Nacht zum Montag die Sondierungsverhandlungen von Union, Grünen und FDP gescheitert sind, herrscht auch bei den Parteien im Landkreis Starnberg weitgehend …
Nach dem Jamaika-Scheitern: Ratlosigkeit im Landkreis
„Olympia wäre der absolute Traum“
Ski-Rennläuferin Kira Weidle startet in knapp zwei Wochen in Lake Louise in ihre zweite Weltcup-Saison. Ihr großer Traum heißt  Pyeongchang.
„Olympia wäre der absolute Traum“
Genuss an der Meerenge
Der eine Italiener geht, der nächste folgt: Das „StaSera“ in Starnberg bekommt als Nachfolger das „Il duetto dello stretto“. Eröffnung: in Kürze
Genuss an der Meerenge
Tanzen ohne Handicap: So war die erste Söckinger Disconacht
Gelungene Inklusion auf der Tanzfläche: Die Premiere der Söckinger Disconacht unter dem Motto „Tanzbar“ war ein Erfolg. Eine Wiederholung scheint wahrscheinlich.
Tanzen ohne Handicap: So war die erste Söckinger Disconacht

Kommentare