+
Rettung per Leiter: An der Ludwigstraße holte die Feuerwehr eine Patientin ab. 

Rettung

Erster Einsatz am ersten Tag

Es war der erste Einsatz der neuen Kommandanten der Starnberger Feuerwehr. Und er hat bestens  geklappt.

Starnberg - Die neuen Kommandanten der Starnberger Feuerwehr, Markus Grasl als erster und Maximilian Maenner als zweiter Kommandant, sind seit gestern offiziell im Amt. Der erste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten: An der Ludwigstraße musste die Wehr gegen 14.30 Uhr mit der Drehleiter eine Patientin aus einem oberen Stockwerk abholen und an den Rettungsdienst übergeben. Der Einsatz war nach kurzer Zeit erledigt, die Straßensperrungen konnten aufgehoben werden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kampf gegenBiber und Saboteure
Fünf Biber halten die Gemeinde Herrsching derzeit auf Trab. Ein Problem: Schutzzäune an Bäumen werden entfernt.
Kampf gegenBiber und Saboteure
Ein Kunstwerk für den Asto-Park
In der Hauptstadt entsteht derzeit eine Skulptur, über die sich die Gilchinger schon bald im Asto-Park freuen dürfen.
Ein Kunstwerk für den Asto-Park
Hundesrügge Bezirksvize der FDP
Britta Hundesrügge aus Gauting hat am Wochenende einen Erfolg verbucht. Die FDP-Vorsitzende des Starnberger Landkreises wurde in ein neues Amt gewählt. 
Hundesrügge Bezirksvize der FDP
Klarheit über Bahnhof durch Plangutachten
Im Rahmen des Städtbauförderprogramms „Aktive Zentren“ bewirbt sich Gauting um Zuschüsse für ein Plangutachtenverfahren, dass unter anderem den örtlichen Bahnhof und die …
Klarheit über Bahnhof durch Plangutachten

Kommentare