Einsatz in Starnberg

VW brennt im Motorraum

Starnberg - Die Scheibe barst, der Schaden ist hoch: Ein VW hat am Freitag an der Possenhofener Straße in Starnberg Feuer gefangen.

Großes Pech hatte ein VW-Besitzer am Freitag in Starnberg. Kaum war er von einem Werkstattbesuch zurück in Starnberg, ließ die Leistung des Wagens nach – also fuhr er zurück. Die Mechaniker fanden keinen Fehler, weswegen stellte der Mann den Wagen am Vormittag an der Possenhofener Straße abstellte – nur um aus dem Wohnungsfenster sehen zu müssen, wie der Pkw zu brennen begann. Die Ursache ist bislang unklar. Die Starnberger Feuerwehr hatte den Brand im Motorraum binnen Minuten gelöscht.

Rubriklistenbild: © ike

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Immer noch vermisst: Wo steckt Chantal (14)?
In Gauting wird die 14 Jahre alte Chantal Schniedermann vermisst. Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit, Augen und Ohren offen zu halten.
Immer noch vermisst: Wo steckt Chantal (14)?
Die Feuerwehr lädt ein
Die Freiwillige Feuerwehr Herrsching freut sich zum Tag der offenen Tür an diesem Sonntag auf viele Gäste, denn es gibt viel zu sehen.
Die Feuerwehr lädt ein
Mit Tempo 100 zur Westumfahrung
Grünes Licht für einen weiteren Straßenbau im Landkreis: Der Stadtrat hat sich am Mittwochabend für die Erweiterung der Waldkreuzung und die Verlegung der STA 3 bei …
Mit Tempo 100 zur Westumfahrung
Fassadenmängel: 480 000 Euro für Reparatur
Ein trauriges Kapitel um eine marode Fassade ist beendet. Wie berichtet, zeigten sich nur zwei Jahre nach Eröffnung der James-Krüss-Grundschule in Gilching erste Risse. …
Fassadenmängel: 480 000 Euro für Reparatur

Kommentare