+
Das wird es heuer nicht geben: Ein Foto von der Eröffnung der Französischen Woche 2017 auf dem Kirchplatz.

Organisator sagt ab

Französische Woche in Starnberg fällt heuer aus

  • schließen

Die Französische Woche auf dem Starnberger Kirchplatz fällt heuer aus. Das hat Organisator Ralf Mansour-Agather mitgeteilt.

Starnberg - Den Termin hatten sich viele schon dick im Kalender angestrichen. Vom 7. bis zum 13. Mai hätte die Französische Woche auf dem Starnberger Kirchplatz stattfinden sollen. Hätte - denn am Montag hat Organisator Ralf Mansour-Agather mitgeteilt, dass eines der beliebtesten Starnberger Feste heuer ausfällt.

Er selbst falle krankheitsbedingt aus, sagte Mansour-Agather. Darüber hinaus mussten zwei weitere Gastronomen betriebsbedingt absagen. In einer Erklärung schreibt er: „In Zusammenarbeit mit der Stadt Starnberg haben die ARGE Französische Woche und der Partnerschaftsverein Freunde von Dinard e.V. in den letzten Tagen intensiv nach einer Lösung gesucht. Leider konnten so kurzfristig keine neuen Gastronomen mehr akquiriert werden. Die Organisatoren haben sich deshalb schweren Herzens dazu entschlossen die Französische Woche abzusagen, da das hohe Veranstaltungsniveau, das die Besucher aus den letzten Jahren gewohnt sind, mit nur drei verbliebenen Gastronomen und einem Weinhändler nicht gehalten hätte werden können.“ 2019 soll es aber eine Neuauflage geben.

Besonders bitter: Auch das Pfälzer Weinfest ist für heuer abgesagt. Der Verein Deutsche Weinstraße arbeite an einem neuen Konzept, hieß es bereits vor einigen Wochen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SEK-Einsatz gegen Germeringer Geldautomaten-Sprenger: Jetzt ermittelt sogar die Mordkommission
Mittwochnacht vergangener Woche haben zwei Täter in Germering versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Das SEK nahm die Bande in einer spektakulären Aktion fest. Jetzt …
SEK-Einsatz gegen Germeringer Geldautomaten-Sprenger: Jetzt ermittelt sogar die Mordkommission
Ein Streifen für die Sicherheit
Das Staatliche Bauamt Weilheim beendete vor wenigen Tagen die Sanierungsarbeiten an der Münchener Straße in Gauting. Einiges zu tun gäbe es noch an einer anderen Stelle …
Ein Streifen für die Sicherheit
Dankeschön fürdie Engel in Schürzen
70 Gäste feierten am Samstag das 20-jährige Bestehen der Starnberger Tafel. Zum Geburtstag bekam der Verein ein lang ersehntes Geschenk vom Rathaus. 
Dankeschön fürdie Engel in Schürzen
Ausgezeichnete Auszubildende
Die 115 besten oberbayerischen Absolventen der Ausbildungsprüfungen wurden von der Industrie- und Handelskammer ausgezeichnet. Auch Auszubildende aus dem Landkreis …
Ausgezeichnete Auszubildende

Kommentare