+
Nur eines von vielen Ärgernissen: Graffiti an der Starnberger Schlossgartenmauer.

50 000 Euro Schaden

Graffitiserie beendet: Polizei fasst Sprayer

An vielen Orten in Starnberg und Pöcking haben sich Bürger über Graffiti-Schmierereien geärgert. Nun ist der Täter offenbar gefasst.

Starnberg - Mindestens 60 Mal hat der Sprayer sein Werk im gesamten Stadtgebiet Starnbergs und Pöckings vollendet. Nun ist der Täter, der damit etwa 50 000 Euro Sachschaden verursacht hat, gefasst. Gegen einen 19-jährigen Pöckinger bestehe der „dringende Tatverdacht, dass er im Verlauf der letzten Monate“ seine Graffitis an vielen Stellen hinterlassen hat, teilt die Starnberger Polizeiinspektion fest. Er hinterließ Schmierereien mit Bezug auf den TSV 1860 München. Ebenso „Aufkleber gleichen Inhalts, die an Verkehrszeichen, Stromverteilerkästen und sonstigen Mauern und Gebäuden angebracht wurden.“ 

Durch umfangreiche Ermittlungen habe man den Verursacher ausmachen können. Nachdem sich der Tatverdacht gegen den Pöckinger erhärtet hatte, wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft die Wohnung des Heranwachsenden durchsucht. Hierbei wurden über 1500 Stück der verwendeten Aufkleber, Plakate und sonstige Tatmittel sichergestellt. Auch Aufzeichnungen und Muster der im Stadtgebiet angebrachten Schmierereien wurden aufgefunden und beschlagnahmt.

15 Geschädigte sind derzeit bekannt - die Polizei geht jedoch davon aus, dass sich im Nachgang noch mehr melden werden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beim Ausparken Auto angefahren: Polizei sucht Zeugen
Zwei Hinweise gibt es auf einen unbekannten Autofahrer, der am Dienstagmorgen auf der Kirchenstraße in Tutzing ein Auto angefahren hat. Aber die beiden passen nicht …
Beim Ausparken Auto angefahren: Polizei sucht Zeugen
Tiefgarage am Centrum: Eigentümer drückt auf die Tube
Nach dem Verkauf der Ladenpassage im Centrum arbeitet der Eigentümer nun mit Hochdruck an der Veräußerung der Tiefgarage. Ob die Stadt dabei zum Zug kommt, ist unklar.
Tiefgarage am Centrum: Eigentümer drückt auf die Tube
Hoher Schaden in Tiefgarage
Unfallflucht mit hohem Schaden: Beim Ausparken hat ein Autofahrer die komplette Seite eines anderen Pkw demoliert.
Hoher Schaden in Tiefgarage
Diebstahl in Gilching: Wer kennt diesen Mann?
Mit einem Fahndungsfoto sucht die Germeringer Polizei nach einem Mann, der mit gestohlenen Karten in Gilching Geld abhob. 
Diebstahl in Gilching: Wer kennt diesen Mann?

Kommentare