+
Unter anderem von der Drehleiter aus bekämpften die Feuerwehren den Brand im Hallendach.

Großeinsatz in Starnberg

Feueralarm im Gewerbegebiet

Feuerwehren aus Starnberg und Umgebung sind am Dienstagnachmittag zu einem Brand ins Starnberger Gewerbegebiet gerufen worden.

Starnberg - Großeinsatz im Gewerbegebiet: Feuerwehren aus Starnberg, den Ortsteilen aus Berg und Maising sind am Dienstagnachmittag kurz vor 15 Uhr wegen eines Brandes ins Starnberger Gewerbegebiet gerufen worden. Ersten Angaben nach brannte eine Maschine in einer Halle. 

Ersten Angaben nach geriet eine Maschine, in der Metall gekühlt wird, in Brand. Die Feuerwehren kühlen derzeit das Gebäude von außen und löschen von oben Flammen im Hallendach. Das Feuer macht sich in der Umgebung durch starken Geruch bemerkbar.

Die Polizei hat inzwischen eine Meldung herausgegeben. Darin heißt es: „Beim Härten von Metallteilen geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Härteofen in Brand. Durch die Stichflamme entstand anschließend im Dämmmaterial des darüber befindlichen Daches ein Schwelbrand, der von zahlreichen Einsatzkräften der Starnberger Feuerwehr und umliegenden Feuerwehren gelöscht wurde. Die in der Firma beschäftigten Personen wurden vorsorglich, insbesondere wegen der Gefahr einer Vergiftung, untersucht, glücklicherweise wurde jedoch bei niemanden eine Verletzung festgestellt.“ Über die Schadenshöhe könnten derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Rund 80 Feuerwehrleute bekämpfen Brand in Lagerhalle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landesanwaltschaft erhebt Disziplinarklage gegen Starnberger Bürgermeisterin
Die Landesanwaltschaft hat gegen die Starnberger Bürgermeisterin Eva John eine so genannte Disziplinarklage eingereicht. „Der Klage liegt eine Vielzahl von Vorwürfen …
Landesanwaltschaft erhebt Disziplinarklage gegen Starnberger Bürgermeisterin
Dieb klaut badendem Münchner am Starnberger See Porsche: Polizei nennt Details zu dreister Aktion
Für einen 64-jährigen Münchner wurde das Schwimmen in Percha am Sonntag zu einem teuren Badevergnügen. Er verlor seinen Porsche - und erlebte zu Hause eine böse …
Dieb klaut badendem Münchner am Starnberger See Porsche: Polizei nennt Details zu dreister Aktion
Mitten im Unwetter: Mann läuft gegen Pkw
Weil er schnell in einen Supermarkt laufen wollte, hat ein Fußgänger in Pöcking während des Unwetters ein Auto nicht gesehen. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. 
Mitten im Unwetter: Mann läuft gegen Pkw
So lädt Bundesminister Peter Altmaier die Starnberger ein
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier diskutiert am kommenden Montag, 20. August, in Starnberg mit Bürgern über Europa - und lädt alle Starnberger per Video ein.
So lädt Bundesminister Peter Altmaier die Starnberger ein

Kommentare