Unfall

52-jährige Reiterin schwer verletzt

Eine 52-jährige Reiterin ist bei einem Unfall am Montagabend schwer verletzt worden. Was genau geschah, ist noch nicht geklärt. 

Höhenrain - Gegen 21.30 Uhr war eine Starnbergerin am Montag von einem Reitstall in Sibichhausen in den angrenzenden Wald ausgeritten. Als das Pferd gegen 23 Uhr alleine zurückkam, musste man davon ausgehen, dass die 52-Jährige Reiterin gestürzt ist. „Der Sattel war verrutscht und schmutzig, sodass von einem Sturz der Reiterin ausgegangen werden musste“, schreibt die Polizei. „Eine sofort eingeleitete Suche durch mehrere Polizeistreifen sowie mehrere Bekannte der Reiterin verliefen zunächst ohne Erfolg.“ Kurz nach Mitternacht sei die Frau dann auf einem Waldweg liegend in der Nähe von Höhenrain gefunden worden. „Sie hatte schwere Verletzungen erlitten und musste daher vom Rettungsdienst in das Unfallklinikum Murnau eingeliefert werden“, heißt es weiter. „Vermutlich hatte das Tragen eines Reiterhelmes noch schwerere Verletzungen verhindert.“

Rubriklistenbild: © hvp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Frau findet fiesen Zettel an Papas zerkratztem Mercedes
Wenn jemand ein fremdes Auto anfährt, hinterlässt er oft einen Zettel. Diesmal stand darauf aber nicht die Handynummer des Schuldigen – sondern ein blöder Spruch.
Nach Unfall: Frau findet fiesen Zettel an Papas zerkratztem Mercedes
Erneut schockierender Fund: Spaziergänger entdeckt totes Reh - Bissverletzungen am Hals 
Erneut schreckt der Fall eines mutmaßlich von einem Hund gerissenen Rehs Landwirte und Jäger auf – diesmal in einem Waldstück bei Gut Tiefenbrunn.
Erneut schockierender Fund: Spaziergänger entdeckt totes Reh - Bissverletzungen am Hals 
Neues Konzept und neuer Vorstand
Die Hechendorfer Blasmusik stand fast vor ihrer Auflösung. Mit neuem Vorstand und neuem Konzept geht‘s weiter.
Neues Konzept und neuer Vorstand
Schwerer Unfall: Mercedes kracht ungebremst in Lkw
Bei einem schweren Unfall auf der A9 bei Plech im Landkreis Bayreuth wurden mehrere Menschen schwer verletzt. Ein Mercedes fuhr auf einen Lkw.
Schwerer Unfall: Mercedes kracht ungebremst in Lkw

Kommentare