+
Kanalarbeiten könnten Dienstag und Mittwoch zum Stau auf der B2 führen.

Baustelle

Kanalsanierung: Nur eine Spur auf B 2

Auf der B2 im Stadtbereich in Starnberg könnte es Dienstag und Mittwoch zu Behinderungen kommen, weil ein Kanalschacht erneuert werden muss.

Starnberg – Auf der B 2 durch Starnberg könnten die Staus am Dienstag und Mittwoch heftiger ausfallen als sonst: Kurz vor der Ampel auf der Weilheimer Straße am Seufzerberg/Söckinger Straße Richtung München muss der Abwasserverband Starnberger See einen Kanalschacht erneuern. 

Seit Samstag ist der Kanaldeckel schon provisorisch abgesichert. Abgefallene Betonbrocken des Schachts hatten den Kanal verstopft und eine Überschwemmung verursacht. Heute nun starten die Arbeiten für die Sanierung des Konus, teilt der Abwasserverband mit. Die Weilheimer Straße Richtung Tutzinger-Hof-Platz muss deshalb teilweise gesperrt werden. 

„Die Autos können auf der Linksabbiegerspur vorbeifahren“, sagt Verbandsgeschäftsführer Norbert Impelmann. Er rechnet nicht mit starken Behinderungen: „Wenn die Linksabbieger weit genug in die Kreuzung hineinfahren, kommt rechts an ihnen ein Fahrzeug vorbei.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Trachten-Kropfkette altsilber-farben</center>

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Meistgelesene Artikel

Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Eine Gilchingerin (16) wird seit Dienstag vermisst. Sie hatte sich mit ihrer Mutter gestritten, meldete sich dann noch per SMS bei einer Freundin, seitdem fehlt jede …
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Geht es nach dem Feldfinger Gemeinderat, darf im Park der Villa Carl demnächst gebaut werden. Doch noch ist unklar, ob der Denkmalschutz dagegen klagt.
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Zwei Verletzte, drei kaputte Autos
Aufkirchen – Zwei Verletzte und schätzungsweise 46 500 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern Vormittag mitten in Aufkirchen ereignet hat. …
Zwei Verletzte, drei kaputte Autos
Machete für den Tarif-Dschungel
Eine Arbeitsgruppe, an der neben Experten der Stadt München und der umliegenden Landkreise auch Verkehrsplaner beteiligt sind, strickt gerade an einer Reform der …
Machete für den Tarif-Dschungel

Kommentare