1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Starnberg

Infoabend: Alles zur Fachoberschule

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Bunt und jung: Das Logo der FOS Starnberg leuchtet von einem der beiden Übergangssitze – heute gibt es Infos für die nächste Schülergeneration. © ike

Die Fachoberschule lädt für den heutigen Donnerstag zu Informationsabenden.

Starnberg – „150 Schüler machen in diesem Jahr ihr Fachabitur an der Starnberger Fachoberschule“, berichtet Anton Furtmayr, stellvertretender Schulleiter. Wer auch auf die FOS will: Die Fachoberschule lädt für den heutigen Donnerstag ab 17 und ab 19 Uhr in den großen Sitzungssaal des Landratsamtes Starnberg zu Informationsabenden ein.

Dabei werden die Ausbildungsrichtungen Wirtschaft, Verwaltung und Sozialwesen genauer erläutert und die dazu gehörigen Profilfächer. Breiten Raum nimmt die eigentliche Besonderheit an Fachoberschulen ein, die fachpraktische Ausbildung in der 11. Jahrgangsstufe. In der Fachpraktischen Ausbildung ist man aufs ganze Schuljahr gesehen 20 Wochen im Praktikum; zweimal zehn Wochen auf zwei Praktikumsstellen. „Wir sind erst im dritten Schuljahr und somit eine junge Schule mit einem sehr jungen Lehrerkollegium“, erklärt Furtmayr. Im Vergleich ist die FOS nicht nur jung, sondern auch noch eher klein: Sie hat 370 Schüler.

Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019 bis 9. März

Neben dem Fachabitur gibt es auch die Möglichkeit, die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife zu erwerben. Hierfür muss man allerdings eine zweite Fremdsprache können oder in der 12. und 13. Jahrgangsstufe erlernen. Die FOS bietet dafür Spanisch und Französisch an. Auch das ist eine Besonderheit, denn man kann sich entscheiden, ob man zwölf Schuljahre absolvieren möchte und dann das Fachabitur besitzt oder ob mannach 13 Jahren das allgmeine Abitur erwirbt. „In diesem Schuljahr gibt es voraussichtlich 21 Schüler an der FOS, die die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife absolvieren werden“, sagte Furtmayr im Gespräch mit dem Starnberger Merkur.

Bei den heutigen Info-Veranstaltungen geht es um Voraussetzungen und Ablauf, nach den Vorträgen können sich angehende Schüler und Eltern mit Lehrern und FOS-Schülern auszutauschen. Der Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2018/19 beginnt am 26. Februar und endet am 9. März.

Auch interessant

Kommentare