News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet
+
Kultur aus aller Welt ist alljährlich beim Internationales Straßenfest in Starnberg zu erleben - heuer allerdings nicht.

Ausländerbeirat

Internationales Straßenfest fällt aus

Das Internationale Straßenfest in Starnberg macht heuer Pause - Babypause, um genau zu sein.

Starnberg - Das Internationale Straßenfest des Ausländerbeirates auf dem Starnberger Kirchplatz fällt heuer aus. „Die Absage ist uns nicht leicht gefallen“, sagt die Vorsitzende des Ausländerbeirates, Taj Blaschke. Der Ausländerbeirat organisiert das Fest, das normalerweise Ende Juni stattfindet. Grund sind personelle Engpässe in der Geschäftsstelle im Landratsamt. „Die Organisation hätte auch heuer wieder Barbara Uffelmann übernommen, die nun aber Nachwuchs erwartet und sich daher nicht um das Fest kümmern kann“, erklärt Taj Blaschke.

Im nächsten Jahr wird es wieder ein Straßenfest geben, zumal dann das 40. Jubiläum ansteht. 1977 hatte die inzwischen zum festen Terminplan gehörende Veranstaltung im Juni erstmals stattgefunden, damals noch unter dem Namen „Tag des ausländischen Mitbürgers“ . Seit 2005 trägt sie den Namen „Internationales Straßenfest“. Mit der diesjährigen Pause hat das Fest in der gesamten Zeit zweimal nicht stattgefunden – daher ist es 2018 die 40. Veranstaltung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Bufdi“ am Werk: An jedem Tag etwas Neues
Maja Kettinger sagt nach ihrem sozialen Jahr im Seefelder MehrGenerationenHaus, für wen der Bundesfreiwilligendienst geeignet ist. Majas ehemalige Wirkungsstätte sucht …
„Bufdi“ am Werk: An jedem Tag etwas Neues
Turnier spitze, Ergebnis durchwachsen
Das macht Lust auf mehr. Die erstmals ausgetragenen Starnberg Open waren ein voller Erfolg für den Golfclub Starnberg. Nur einer hatte keinen Grund, zu strahlen.
Turnier spitze, Ergebnis durchwachsen
Auffahrunfall im Starnberger Berufsverkehr
Im morgendlichen Berufsverkehr fuhr am Montagmorgen in Starnberg ein Lkw auf einen Pkw auf.
Auffahrunfall im Starnberger Berufsverkehr
Darüber spricht Herrmann heute in Andechs
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann spricht am Montagabend im Klostergasthof Andechs zu einem aktuellen Thema. 
Darüber spricht Herrmann heute in Andechs

Kommentare