+
Kira Weidle (r.) landete hinter Michaela Wenig (l.) bei den Deutschen Meisterschaften in der Abfahrt auf Rang zwei.

Ski alpin

Kira Weidle holt DM-Silber

  • schließen

Kira Weidle ist Deutsche Vizemeisterin in der Abfahrt. Die Rennläuferin vom Skiclub Starnberg musste sich am Donnerstag in Garmisch-Partenkirchen nur Michaela Wenig geschlagen geben.

Starnberg - Kira Weidle hat es verpasst, nach 2016 zum zweiten Mal Deutsche Meisterin in der Abfahrt zu werden. Gestern musste sich die 22-jährige Skirennläuferin vom SC Starnberg mit Silber begnügen. Auf der verkürzten Kandahar in Garmisch-Partenkirchen fuhr sie 24 Hundertstel hinter Michael Wenig vom SC Lenggries ins Ziel. Den Trainingslauf unmittelbar zuvor hatte Weidle noch klar gewonnen. 

Ihre erste Deutsche Damen-Meisterschaft erlebte Leonie Flötgen. Die 18-jährige Vereinskameradin von Kira Weidle belegte den hervorragenden 10. Rang. 

Und auch der Starnberger Ole Schmetzer feierte sein DM-Debüt im Erwachsenenbereich. Der 18-Jährige landete bei seiner Premiere unter 53 Startern auf dem 33. Platz – 4,13 Sekunden hinter Sieger Thomas Dreßen. Am Freitag steht noch die Kombination und der Super-G auf dem Programm.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Nord-Süd-Achse für Radler
Stadt und Staatliches Bauamt planen einen straßenbegleitenden Radweg entlang eines Teilstücks der Umfahrung Oberbrunn/Unterbrunn. Er soll Bestandteil einer neuen …
Neue Nord-Süd-Achse für Radler
Drei Fehlalarme - beim vierten wird‘s ernster
Viel Arbeit für die Feuerwehren: Am Montagabend und Dienstag gab es im Stadtgebiet drei Fehlalarm - beim vierten Mal nicht. 
Drei Fehlalarme - beim vierten wird‘s ernster
Kinderspielplatz gesperrt
Der Riederauer Kinderspielplatz ist schon wieder in den Schlagzeilen. Vor zehn Monaten wurden auf dem Grundstück an der Ringstraße Waffen aus dem Zweiten Weltkrieg …
Kinderspielplatz gesperrt
Überraschungen aus der lokalen Wirtschaft
Alle vier Jahre wieder: Bei der Aktion „Berger Betriebe laden ein“ offenbaren sich jedes Mal Perlen des Wirtschaftslebens, Betriebe, die vorher nicht im Fokus der …
Überraschungen aus der lokalen Wirtschaft

Kommentare