1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Starnberg

Kira Weidle startet in Bad Kleinkirchheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Baumgärtner

Kommentare

Ski alpin - Abfahrtstraining
Das erste Abfahrtstraining musste am Donnerstag abgesagt werden. Kira Weidle startet am Samstag in Bad Kleinkirchheim © dpa

Für Kira Weidle geht der Weltcup-Zirkus weiter: Am Wochenende startet die 21-jährige Starnbergerin in Bad Kleinkirchheim in der Abfahrt und im Super-G.

Starnberg - Nach der knapp dreiwöchigen Weihnachtspause ist Kira Weidle am Wochenende wieder im Weltcup-Einsatz. In Bad Kleinkirchheim steht am Samstag die dritte Abfahrt dieses Weltcup-Winters auf dem Programm (Start 10.45 Uhr). Am Sonntag startet die 21-jährige Rennläuferin vom Skiclub Starnberg, die sich mit ihrem 8. Rang in der Abfahrt von Lake Louise bereits für die Olympischen Spiele qualifiziert hat, im Super-G (10.15 Uhr). Das für Donnerstagmittag angesetzte erste Abfahrtstraining musste abgesagt werden. Nach Aussagen der Organisatoren war auf Grund der warmen Temperaturen die Piste zu weich. Am Freitag ist ein weiterer Trainingslauf geplant. Nächste Weltcup-Station der Speedfahrerinnen ist dann in einer Woche Cortina d’Ampezzo. 

Auch interessant

Kommentare