1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Starnberg

Klassentreffen nach 54 Jahren

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Starnberg - Im September 1957 kamen sie in die alte Starnberger Volksschule am Vogelanger. Vor kurzem trafen sie sich wieder.

Ab der 7./8. Klasse wurden Mädchen und Buben in der alten Starnberger Volksschule getrennt. Die Mädels wechselten in die neue Schule an der Brunnangerstraße. Am vergangenen Samstag kamen die Ehemaligen aus beiden Schulen zu einem Klassentreffen im Gasthof Au zusammen. 22 Damen und Herren, inzwischen alle 60 bzw. 61 Jahre alt, plauderten über die alten Zeiten. „Da wir alle aus alten Starnberger Familien kommen, haben wir uns nie ganz aus den Augen verloren und sind immer noch gut befreundet“, freute sich Franziska Schäfer, die damals Koller hieß.

Auch interessant

Kommentare