Nach verdächtiger E-Mail: Großeinsatz an Münchner Gymnasien - Bombendrohung im Landkreis

Nach verdächtiger E-Mail: Großeinsatz an Münchner Gymnasien - Bombendrohung im Landkreis
+
Gesperrt: der Bereich um die Kreissparkasse in der Starnberger Innenstadt.

In der Starnberger Innenstadt

Kühlmittel tritt aus: Bankgebäude geräumt und gesperrt

Wegen eines Lecks in einer Kühlmittelleitung musste die Starnberger Kreissparkasse am Dienstagvormittag geräumt und gesperrt werden. Verletzt wurde niemand.

Starnberg - Die Stimme hallte durch die ganze Starnberger Innenstadt: Das Alarmsystem der Kreissparkasse an der Wittelsbacherstraße wiederholte laufend die Aufforderung, das Gebäude sofort zu verlassen. Grund war ein Leck in einer Kühlmittelleitung.

Zunächst waren die Feuerwehren Söcking, Starnberg und Leutstetten kurz nach 11 Uhr wegen es Brandmeldealarms ausgerückt, doch stellten sie vor Ort kein Feuer fest - aber eine Art Nebel im Keller. Deswegen wurde das Gebäude geräumt und für längere Zeit gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Der Nebel stammt von Kühlmittel, das aus einer Leitung austrat, erklärte Starnbergs zweiter Kommandant Maximilian Maenner vor Ort. Die Chemikalie ist geruchlos und nicht messbar, erzeugt aber den Schleier und kann in hohen Dosen Atemwege reizen oder gar Menschen ersticken. 

Die Feuerwehr sicherte das Gebäude ab und versuchte zunächst, das Leck zu schließen. Das gelang nicht. Die Firma, die die Systeme betreut, wurde angefordert. 

Gegen 13.30 Uhr war das Leck abgedichtet. Experten leerten die Leitungen. Die Wehren rückten wieder ab. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Haus der Bürger und Vereine in Pöcking: Das kostet die Saalmiete
Die Gebühren für die Saalmiete im neuen Pöckinger Bürgerhaus stehen. Der Gemeinderat passte einen Tarif an - nachdem Kritik laut geworden war.
Haus der Bürger und Vereine in Pöcking: Das kostet die Saalmiete
Nach Asbest-Funden: 2,4 Millionen Euro für maroden Kindergarten in Percha
Nach langem Drängen der Eltern steht der katholische Kindergarten in Percha vor einer mehrjährigen Generalsanierung. 2,4 Millionen Euro könnten investiert werden. …
Nach Asbest-Funden: 2,4 Millionen Euro für maroden Kindergarten in Percha
Land unter im Landkreis
Die Katastrophe begann am 21. Mai 1999: An diesem Freitag vor Pfingsten hörte es einfach nicht auf zu regnen. Die ersten Bäche wurden zu reißenden Flüssen. Die …
Land unter im Landkreis
Job-Speed-Dating: Unkonventionelle Situationen in Andechs
Ein Job-Speed-Dating startete die Molkerei Scheitz: Die Aktion kam bei den Bewerbern gut an.
Job-Speed-Dating: Unkonventionelle Situationen in Andechs

Kommentare