Landtagswahl 2018

Anne Franke schafft Sprung in den Landtag

Drei Abgeordnete aus dem Landkreis Starnberg werden im neuen bayerischen Landtag vertreten sein. Einer davon war in einem anderen Stimmkreis angetreten.

Starnberg – Der Landkreis Starnberg wird im neuen Landtag mit drei Abgeordneten vertreten sein. Nach Auswertung aller Stimmen veröffentlichte der Landeswahlleiter am Dienstagabend die Liste der Abgeordneten. 

Neben der wiedergewählten Stimmkreisabgeordneten Dr. Ute Eiling-Hütig (CSU) aus Feldafing wird die Stockdorferin Anne Franke (Grüne) ins Maximilianeum einziehen. Sie holte am Ende Platz 13 bei der Grünen. Dritter Landkreis-Vertreter ist Dr. Ingo Hahn aus Stockdorf, der für die AfD als Direktkandidat im Stimmkreis Fürstenfeldbruck-Ost angetreten war. Beide kamen über die Liste ins Parlament.

Britta Hundesrügge (FDP) aus Gauting fehlten knapp 900 Stimmen für einen Sitz im Landtag. Sie ist nach der vorliegenden Liste erste Nachrückerin der FDP. Christiane Kern (SPD) kam auf den zehnten Platz bei der SPD, die aber nur sieben Abgeordnete aus Oberbayern ins Maximilianeum entsendet. Ebenfalls nicht geschafft hat es Matthias Vilsmayer (Freie Wähler) aus Gilching, der Nummer 17 bei den Freien Wählern ist.

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

13-Jähriger spürt plötzlich brennenden Schmerz: Mutter macht erschreckende Entdeckung
Zwei Jungen fuhren mit ihren Tretrollern in einem Innenhof in Starnberg. Plötzlich verspürte einer der beiden einen brennenden Schmerz am Oberschenkel.
13-Jähriger spürt plötzlich brennenden Schmerz: Mutter macht erschreckende Entdeckung
Autofahrer fährt auf Wagen vor ihm auf - und löst Kettenreaktion aus
Gleich mehrere Autos waren am Sonntag kurz vor der Seefelder Kreuzung in einen Unfall verwickelt - ausgelöst wurde der Unfall durch einen Autofahrer aus Aichach.
Autofahrer fährt auf Wagen vor ihm auf - und löst Kettenreaktion aus
Personalsorgen im Pöckinger Hallenbad: Es drohen kürzere Öffnungszeiten
Die Gemeinde Pöcking findet trotz intensiver Bemühungen keine Fachkraft für das Hallenbad. Nun drohen eingeschränkte Öffnungszeiten. 
Personalsorgen im Pöckinger Hallenbad: Es drohen kürzere Öffnungszeiten
Hunde reißen Reh auf Wiese – Jäger macht schockierenden Fund im Wald
Ein dramatischer Vorfall hat sich auf einer Wiese in Starnberg ereignet. Zwei frei laufende Hunde rissen dort ein Reh. Schließlich musste die Polizei eingreifen. Auch in …
Hunde reißen Reh auf Wiese – Jäger macht schockierenden Fund im Wald

Kommentare