Auch in Northeim (Niedersachsen) gibt es die Tradition der Maibäume.

Bilder und Geschichten

Leser-Aktion: Schickt uns Eure Maifeier-Fotos

Landkreis - Der Merkur ruft seine Leser auf, Bilder und Geschichten der Maifeiern einzuschicken - die schönsten werden abgedruckt.

Die Burschen und Mädels sind schon ganz aufgeregt: In zahlreichen Orten des Landkreises wird in den Mai gefeiert. Endlich werden die Maibäume, die in den vergangenen Wochen streng bewacht wurden, aufgestellt. 

Ein Termin, zu dem der gesamte Ort zusammenkommt und gemeinsam ausgelassen feiert. Natürlich sind auch unsere Reporter am Wochenende unterwegs – aber bei der Vielzahl der Termine können wir nicht überall sein. 

Schickt uns Eure Bilder und Geschichten!

Wir möchten aber diese ganz besondere Stimmung gern umfassend einfangen und hoffen daher auf Ihre Mithilfe. Schicken Sie uns Fotos von Ihrer Maifeier, erzählen Sie uns die lustigsten und spannendsten Geschichten von der Wache. 

Alle Bilder und Geschichten werden in einer großen Multimedia-Reportage auf unserer Internetseite und auf Facebook veröffentlicht, die schönsten Fotos in der Zeitung abgedruckt. 

Bilder und Geschichten einfach an redaktion@starnberger-merkur.de senden und damit den Bewohnern des Nachbarortes zeigen, wie man richtig feiert. Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wieder so verwunschen wie einst
Vor einem Jahr noch donnerten täglich schwere Lkw und tausende Pkw an der Kapelle Grünsink vorbei in Richtung Autobahn. Seitdem im Herbst die Weßlinger Umfahrung in …
Wieder so verwunschen wie einst
1. Preis für das „Schmuckkästchen“
Wer die Wahl hat, hat die Qual. Diese alte Weisheit galt in den vergangenen Tagen für die Jury des Architektenwettbewerbs zur Neugestaltung des Kiosk am Dampfersteg in …
1. Preis für das „Schmuckkästchen“
Elf Bewerber stehen auf dem Wahlzettel
Elf Kandidaten wurden am Freitagvormittag vom Kreiswahlausschuss als Direktkandidaten für die Bundestagswahlen am 24. September zugelassen.
Elf Bewerber stehen auf dem Wahlzettel
Diebischer Pfleger muss hinter Gitter
Er hat die Hilflosigkeit von Patienten schamlos ausgenutzt und sich an ihrem Hab und Gut bereichert. Die betagten Patienten haben wegen ihm zum Teil ihre Altersvorsorge …
Diebischer Pfleger muss hinter Gitter

Kommentare