+
Unfall an der Autobahn: Ein Lkw ist am Mittwochmorgen südlich des Dreiecks Starnberg gegen einen Baum geprallt.

Südlich des Dreiecks

Lkw prallt an A 95 gegen Baum

  • schließen

Großeinsatz am Autobahndreieck: Am Mittwochmorgen kurz nach 8 Uhr ist ein Lkw am Autobahndreieck Starnberg gegen einen Baum geprallt. Zwei Menschen wurden verletzt.

Wangen/Starnberg - Bei einem Lkw-Unfall sind am Mittwochmorgen auf der A 95 wenige hundert Meter südlich des Autobahndreiecks Starnberg in Fahrtrichtung Garmisch zwei Menschen teils schwer verletzt worden. Ersten Angaben nach war ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Da zunächst nicht ausgeschlossen war, dass der Lkw gefährliche Stoffe geladen hatte, löste die Integrierte Leitstelle Großalarm für mehrere Feuerwehren aus der Umgebung aus. Das habe sich nach ersten Angaben des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd in Rosenheim, in dessen Bereich die A 95 fällt, nicht bestätigt. Die Polizei gab an, der Fahrer habe sich selbst aus dem Wrack befreien können. Auf der A 95 kommt zu Behinderungen.

Lkw-Unfall am Starnberger Dreieck

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jagdrecht und Natur Hand in Hand
Dr. Bernhard Ernst, Vorsitzender der Fischereigenossenschaft Ammersee, sieht keinen Widerspruch bei der erweiterten Ausübung des Jagdrechts auf dem See. Im Gegenteil, …
Jagdrecht und Natur Hand in Hand
Handtasche mit Papieren weg
Wertsachen nicht im Auto lassen, wenn man baden geht! Eine Frau hat in Percha nicht daran gedacht und wurde Opfer eines Diebes.
Handtasche mit Papieren weg
Tutzings Bürgermeister Rudolf Krug ist gestorben
Tutzing trauert um seinen Bürgermeister: Rudolf Krug ist in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 60 Jahren gestorben. 
Tutzings Bürgermeister Rudolf Krug ist gestorben
Kleben für die Demokratie
Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf, und einige negative Randerscheinung auch: Plakatvandalismus, unter dem wohl alle Parteien leiden. Wie sind überhaupt die Regeln fürs …
Kleben für die Demokratie

Kommentare