+
Seit einigen Tagen wird Franz Fischer vermisst. Wer hat den 66-Jährigen aus Percha gesehen?

Mann aus Percha vermisst

Wer hat Franz Fischer gesehen?

Percha - Seit Mittwochmorgen wird der 66-jährige Franz Fischer aus Percha vermisst. Die Polizei bittet dringend um Hinweise, da der Vermisste vermutlich medizinische Hilfe benötigt.

Seit Mittwoch gegen 9.30 Uhr wird der 66-jährige Franz Fischer aus dem Starnberger Stadtteil Percha vermisst. Nach Angaben der Starnberger Polizei ist er etwa 175 cm groß, rund 73 Kilogramm schwer, schlank und trägt glatte grau-braun-melierte Haare.  Franz Fischer ist mit einem silbergrauen 1er BMW mit dem Kennzeichen STA-F1950 unterwegs. Es seien bislang keine Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort bekannt. Es müsse davon ausgegangen werden, dass der Vermisste dringender ärztlicher Hilfe bedürfe.

Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort des Vermissten oder des Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Starnberg unter der (08151) 36 40 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pachtvergabe sorgt für Missstimmung
Mit dem Umbau des Salettls im Gautinger Schlosspark zum Bistro ist der Verein „Rettet das Schlosscafé“ eigentlich am Ziel. Wenn es da nicht das Verfahren zur …
Pachtvergabe sorgt für Missstimmung
Anklage gegen Starnberger Unternehmer
Immer wieder wurde ein Starnberger Geschäftsmann ohne Führerschein am Steuer erwischt. Nun landet der Fall nach fast zwei Jahren doch noch vor dem Richter.
Anklage gegen Starnberger Unternehmer
Energiepreis bleibt ein Sorgenkind
Die Energiewende hinkt weiter durch den Landkreis Starnberg. Selbst der Energiepreis, der Vorbilder loben sollte, leidet unter Teilnehmermangel.
Energiepreis bleibt ein Sorgenkind
Landwirt bleibt auf dem Schaden sitzen
Landwirt Hans Engesser aus Pöcking muss derzeit auf seinen Radlader, der seit 1990 nahezu täglich im Einsatz ist, verzichten. Unbekannte haben ihn in der Nacht zum …
Landwirt bleibt auf dem Schaden sitzen

Kommentare