Champions-League-Auslosung JETZT im Live-Ticker: FC Bayern, BVB und Leipzig drohen Hammer-Gegner

Champions-League-Auslosung JETZT im Live-Ticker: FC Bayern, BVB und Leipzig drohen Hammer-Gegner
+
Der Brand am Roller war schnell gelöscht. Trotzdem waren 61 Kräfte vor Ort.

Großeinsatz in Starnberg

Mann steckt seinen brandneuen E-Roller an Steckdose - und löst Großeinsatz aus

Neun Feuerwehren, 61 Feuerwehrleute und ein über eine Stunde andauernder Einsatz in Starnberg. Der Grund: Ein brandneuer E-Roller.

  • Jemand schloss seinen nigelnagelneuen E-Roller an eine Steckdose in einer Starnberger Tiefgarage ein.
  • Die Folge: Ein Großeinsatz mit 61 Feuerwehr-Kräften.
  • Die Polizei hat einen Verdacht.

Update, 28. November: Nach Angaben der Polizei war der Elektroroller, der am Mittwoch den Großeinsatz ausgelöst hatte, brandneu. „Da es sich um ein nagelneues Fahrzeug handelte, welches das erste Mal geladen wurde, liegt der Verdacht eines technischen Defekts nahe“, heißt es im Bericht. Der Sachschaden liege bei etwa 500 Euro.

Mann steckt E-Roller an Steckdose - löst Großeinsatz in Starnberg aus

Erstmeldung, 27. November, 12.35 Uhr: Starnberg – „Beim Eintreffen war eine Rauchentwicklung in der Tiefgarage erkennbar“, berichtet Maximilian Maenner, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg. Weil das Ausmaß zunächst nicht abzusehen war, war das Großaufgebot alarmiert worden. „Wir haben die Tiefgarage unter Atemschutz erkundet, während die Polizei die beiden betroffenen Wohnhäuser geräumt hat“, sagt Maenner. Auslöser war ein an eine Ladestation angeschlossener Elektroroller. 

Die Einsatzkräfte aus Starnberg, Pöcking, Söcking, Berg, Hadorf, Maising, Percha, Leutstetten, Hochstadt und Oberpfaffenhofen löschten den Akku mit einem Löschrohr und befreiten die Garage mittels Lüfter von Rauch. Die Rettungskräfte des BRK halfen einem Anwohner. Er erlitt eine leichte Rauchvergiftung. „Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus“, sagt Maenner.

Vanessa Lange

Video: Elektro-Roller explodiert in chinesischem Wohnzimmer

Lesen Sie auch:

Kripo sucht Täter: Mann schnappt Schülerin (14) und will sie mit sich ziehen

Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt auf dramatische Weise, wie jemand durch das Sozialsystem fallen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verein holt die Kultur ins Dorf
Kultur ins Dorf zu holen – das ist dem Verein „Kultur in Unterbrunn“ gelungen. Und wird ihm wieder gelingen. Unter anderem ist 2020 ein Auftritt von Bluessänger Willy …
Verein holt die Kultur ins Dorf
FFW Herrsching bald ohne Einsatzboot?
Die Freiwillige Feuerwehr Herrsching befürchtet, dass ihr altes Einsatzboot nicht mehr lange mitmacht.
FFW Herrsching bald ohne Einsatzboot?
Ein Kroate geht, ein anderer kommt
Das Gasthaus Dietrich in Auing wechselt nach 20 Jahren den Pächter: Jure Matic hört auf, Andreas Matic übernimmt.
Ein Kroate geht, ein anderer kommt
Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Die Berger CSU hat Robert Schmid zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Die Liste für den Gemeinderat wartet mit vielen jungen Kandidaten und vier Frauen auf.
Einer fürs Rathaus und vier Frauen

Kommentare