Unfall beim Abladen

Mann wird unter Holzplatten eingeklemmt - doch dann eilen Bekannte zur Hilfe

Beim Abladen eines Lkw kam es am Mittwochmittag an der Possenhofener Straße zu einem Unfall. Ein eingeklemmter Mann wurde von seinen Bekannten befreit.

Starnberg - Die Polizei berichtet von einem Unfall am Mittwochnachmittag an der Possenhofener Straße. Dort waren beim Abladen eines Lkw Holzplatten umgestürzt und hatten einen Mann unter sich eingeklemmt. Bekannte konnten ihn befreien, noch bevor die Feuerwehren Starnberg und Söcking eintrafen. 

Die Einsatzkräfte halfen beim Wegräumen der größeren Holzmenge, damit Notarzt und Rettungssanitäter sich um den Verletzten kümmern konnten. Ein bereits eingetroffener Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt, da sich die Verletzungen des Mannes als glücklicherweise weniger gravierend erwiesen als zunächst befürchtet. Die Feuerwehren rückten nach kurzer Zeit wieder ab.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Ole Spata (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit einer neuen Straße soll es klappen
Die Planer präsentieren eine Lösung - demnach soll die Lärmbelästigung am geplanten Feuerwehrhaus in Gilching gemindert werden. 
Mit einer neuen Straße soll es klappen
Wieder bereit für mehr Leben am Bach
Der Platz an der Mühlstraße in Inning wurde umgestaltet und lädt nun zum Verweilen ein. Wenn doch nur auch die Läden alle blieben.
Wieder bereit für mehr Leben am Bach
Zebrastreifen, Parkbucht, Bushalt
Die Hol- und Bring-Zone für die Grundschule Söcking und den Maria-Kempter-Kindergarten soll grundsätzlich neu geregelt werden. Das hat Auswirkungen auf den Verkehr auf …
Zebrastreifen, Parkbucht, Bushalt
Mehr als nur eine Lebensmittelausgabe
Seit 20 Jahren setzen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Starnberger Tafel für bedürftige Menschen ein. Neben der Lebensmittelausgabe ist auch das Zuhören eine …
Mehr als nur eine Lebensmittelausgabe

Kommentare