+
Achtung, Staugefahr: Die Münchner Straße ist von Mittwoch bis Donnerstag einseitig gesperrt.

Verkehr

Münchner Straße einseitig gesperrt

Wegen Arbeiten an einer Wasserleitung ist die Münchner Straße in Starnberg von Mittwoch bis Donnerstag einseitig gesperrt.

Da könnte bei Pendlern noch mehr Geduld gefragt sein: Wegen der Vorarbeiten für die neue Zulaufstrecke zum B2-Tunnel muss eine Wasserleitung in der Münchner Straße saniert und verlegt werden. Das hat die Stadtverwaltung am Montagabend mitgeteilt. Die Arbeiten im Bereich der Einmündung Strandbadstraße führt das städtische Wasserwerk vom heutigen Mittwoch, 29. November, bis voraussichtlich morgigen Donnerstag, 30. November, aus. Während der Zeit ist es erforderlich, stadteinwärts die rechte Spur der Münchner Straße auf einer Länge von 125 Metern zu sperren. Das Landratsamt habe die entsprechende verkehrsrechtliche Anordnung erteilt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dicker Ast fällt auf 71-Jährige
Eine 71-jährige Germeringerin ist am Sonntag gegen 15.30 Uhr im Herrschinger Kurpark von einem herabfallenden Ast getroffen und verletzt worden.
Dicker Ast fällt auf 71-Jährige
Homejacking: Audi S7 gestohlen
Unbekannte sind in Weßling in ein Haus eingebrochen und haben dann einen Audi S7 gestohlen.
Homejacking: Audi S7 gestohlen
Französische Woche in Starnberg fällt heuer aus
Die Französische Woche auf dem Starnberger Kirchplatz fällt heuer aus. Das hat Organisator Ralf Mansour-Agather mitgeteilt.
Französische Woche in Starnberg fällt heuer aus
Auf Streife am Ammersee: Seeadler soll Jagd auf Gänse machen
Wird bald ein Seeadler in Herrsching Jagd auf Gänse machen? Bürgermeister Christian Schiller verfolgt diesen Plan, stößt jedoch auf Skepsis. Von der Starnberger …
Auf Streife am Ammersee: Seeadler soll Jagd auf Gänse machen

Kommentare