Erneut Polizei-Ermittlungen bei Holzkirchen: S3 endet vorzeitig

Erneut Polizei-Ermittlungen bei Holzkirchen: S3 endet vorzeitig

Museum Starnberger See

Nachts im Museum - Taschenlampe Pflicht

Ist es wie im Film? Werden die Figuren im Museum nachts lebendig? Wer das erfahren will, hat im Museum Starnberger See kommende Woche eine Gelegenheit.

Starnberg - Einen Museumsbesuch der etwas anderen Art bitet das Museum Starnberger See am Freitag, 12. Januar, an – eine Nacht im Museum. Beginn ist um 19 Uhr, also bei Dunkelheit – die ganze Nacht dauert die Aktion aber nicht. Die Führung übernimmt Museumschefin Sibylle Küttner. Teilnehmer müssen eine Taschenlampe mitbringen, um das Museum und das Lochmannhaus zu erkunden. Kosten: 8 Euro zuzüglich Eintritt von 3 bzw. ermäßigt 2 Euro. Anmeldungen sind über die Volkshochschule Starnberger See möglich:   (0 81 51) 9 70 41 30 oder info@vhs-starnberger-see.de. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dicker Ast fällt auf 71-Jährige
Eine 71-jährige Germeringerin ist am Sonntag gegen 15.30 Uhr im Herrschinger Kurpark von einem herabfallenden Ast getroffen und verletzt worden.
Dicker Ast fällt auf 71-Jährige
Homejacking: Audi S7 gestohlen
Unbekannte sind in Weßling in ein Haus eingebrochen und haben dann einen Audi S7 gestohlen.
Homejacking: Audi S7 gestohlen
Französische Woche in Starnberg fällt heuer aus
Die Französische Woche auf dem Starnberger Kirchplatz fällt heuer aus. Das hat Organisator Ralf Mansour-Agather mitgeteilt.
Französische Woche in Starnberg fällt heuer aus
Auf Streife am Ammersee: Seeadler soll Jagd auf Gänse machen
Wird bald ein Seeadler in Herrsching Jagd auf Gänse machen? Bürgermeister Christian Schiller verfolgt diesen Plan, stößt jedoch auf Skepsis. Von der Starnberger …
Auf Streife am Ammersee: Seeadler soll Jagd auf Gänse machen

Kommentare