Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
+
Betriebshofmitarbeiter und Bürgermeisterin Eva John begutachten die Neuerung auf dem Spielplatz.

Starnberger Spielplätze

Neue Klettermöglichkeiten 

Starnberg - Die Stadt hat neue Spielgeräte für Spielplätze angeschafft. 

Pünktlich zum Frühling, der in den kommenden Tagen zumindest zeitweise Einzug halten wird, hat die Stadt Starnberg einige Spielplätze im Stadtgebiet verschönert. Die Spielgeräte auf dem Spielplatz Blumensiedlung waren bereits in die Jahre gekommen und sind nun durch eine große und neue Turm-Kletter-Kombination aus Holz ersetzt worden. Auf dem Spielplatz Tannenweg gibt es seit neuestem ein Kletternetz, der Spielplatz an der Emslanderstraße hat als neues Spielgerät einen Kletterbogen erhalten.

John: "Regelmäßige Wartung ist uns sehr wichtig"

Die Stadt hat 27 öffentliche Spiel- und Freizeitanlagen - dort sollen Spielgeräte Klettern, Rutschen, Balancieren, Schaukeln und Wippen ermöglichen. „Die Spielflächen in Starnberg haben für uns einen hohen Stellenwert und die regelmäßige Kontrolle und Wartung der Spielflächen ist sehr wichtig“, erläutert Erste Bürgermeisterin Eva John.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

S6 fast komplett, S8 teilweise blockiert
Das Wetter meint es nicht gut mit dem Landkreis Starnberg: Sturmtief „Friederike“ trifft den Kreis zwar nicht mit voller Wucht, legte aber so schon beide S-Bahn-Strecken …
S6 fast komplett, S8 teilweise blockiert
300 000 Euro mehr für die Musikschule
Sowohl Architekt als auch Gemeinde Gilching hatten bei der Musikschule die Rechnung wohl ohne das Kreisbauamt gemacht.
300 000 Euro mehr für die Musikschule
Forsthaus am See: Feldafing sagt Ja
Die Erweiterungspläne für den Hotel- und Restaurantbetrieb Forsthaus am See in Possenhofen haben am Dienstag auch den Feldafinger Gemeinderat beschäftigt.
Forsthaus am See: Feldafing sagt Ja
Exhibitionist vor der Terrassentür
81-jährige Bewohnerin im Augustinum Dießen wird von einem Exhibitionisten belästigt.
Exhibitionist vor der Terrassentür

Kommentare