Schwerer Unfall in Gmund - Rettungshubschrauber im Anflug - Einsatz läuft

Schwerer Unfall in Gmund - Rettungshubschrauber im Anflug - Einsatz läuft
+
Michael Meister vom Staatlichen Bauamt im Tunnel-Center.

Ab Donnerstag wieder offen

Neue Öffnungszeiten im Info-Center zum Tunnel-Bau

Das Info-Center zum Bau des B 2-Tunnels in Starnberg ist ab kommendem Donnerstag, 28. Februar, wieder geöffnet – zu neuen Zeiten.

Starnberg– „Nach eingehender Analyse von bisherigen Besucherfrequenzen und -zeiten haben wir die Öffnungszeit optimiert auf 16 bis 18 Uhr. Der Donnerstag hat sich bewährt, somit bleibt es dabei“, erklärt Raphael Zuber, Abteilungsleiter Landkreis Starnberg im Staatlichen Bauamt Weilheim. Inhaltliche Blöcke werden im Info-Center ab April wieder behandelt. „Die fachspezifischen Themen werden wir wie gewohnt vorher über die Presse und online auf unserer Website bekannt geben“, sagt Projektleiter Herwig Ludwig. Das Center an der Münchner/Ecke Strandbadstraße ist nur donnerstags geöffnet.

Die Schließung des Info-Centers über den Winter hat den Kontakt zwischen Bürgern und Bauamt nicht gebremst. Nach wie vor erreichen die Weilheimer Behörde viele Fragen sowohl über Postkarten, die in der Stadt verteilt wurden, als auch über die eigens eingerichtete E-Mail-Adresse tunnelstarnberg@stbawm.bayern.de. Die Antworten auf die Fragen werden regelmäßig aktualisiert und auf der Internetseite der Behörde veröffentlicht (wir berichteten). „Gerade ab Anfang Februar 2019, nach unserem Bezug des Baubüros im ersten Stock direkt über dem Info-Center, meldeten sich mehrfach Bürgerinnen und Bürger“, erklären Oberbauleiter Oliver Schneider und Michael Mayr von der Bauaufsicht. Die nächsten Arbeiten an der Münchner Straße beginnen Ende März oder Anfang April.

Apropos Tunnel:

So säubert eine Starnberger Firma die Luft Hongkongs

Fast 100 Antworten zum B2-Tunnel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grüne verstärkt und verjüngt
Kommunalwahl 2020 in Seefeld: Die Seefelder Grünen gehen mit einem starken Partner ins Rennen. Seite an Seite mit der Seefelder Bürgerinitiative Eichenallee rechnen die …
Grüne verstärkt und verjüngt
„Wir bringen Menschen in Bewegung“
Aufstellungsversammlung der Freien Wähler in Inning: Der Ortsverband geht mit Schwung in den Wahlkampf.
„Wir bringen Menschen in Bewegung“
Höhenrainer Kicker landet in Klinik - Jetzt ermittelt auch das Kreissportgericht
Die Polizei wurde am Sonntag nach einem Fußballspiel nach Höhenrain gerufen. Grund: Ein gegnerischer Spieler sollen einen Höhenrainer Kicker nach dem Schlusspiff im …
Höhenrainer Kicker landet in Klinik - Jetzt ermittelt auch das Kreissportgericht
Null Interesse an Alternativen
Die Vorschläge der Planerin fanden keine Beachtung: CSU-Fraktion und Freie Wähler haben sich beim Bebauungsplan für das Areal Hochstift-Freising-Weg/Karolinger Straße in …
Null Interesse an Alternativen

Kommentare