Zeugen gesucht

Randalierer beschädigen Bootshütte

Unbekannte haben an einer Bootshütte in Percha randaliert und dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro angerichtet.

Percha - Schreck für die Eigentümer einer Bootshütte in Percha: Unbekannte haben dort die Wintermonate über einen Schaden von rund 1000 Euro angerichtet. Als die Eigentümer am Ostermontag nach längerer Zeit wieder zur Hütte in der Nähe des Badegeländes gingen, stellten sie das Malheur schnell fest. Der oder die Täter hatten eine Tür aufgebrochen und Fensterscheiben eingeworfen. Im Inneren der Hütte hinterließen sie leere Bier- und Schnapsflaschen, wie die Starnberger Polizei am Dienstag berichtete. „Der Geschädigte geht von jugendlichen Tätern aus, da es auch schon im vergangenen Sommer immer wieder zu Problemen mit Trinkgelagen an den dortigen Bootshütten gekommen ist“, heißt es weiter. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Lack ist ab, die Sanierung teuer
Die Fassade des Ammerseegymnasiums in Dießen muss saniert werden.  Die Erneuerung kostet knapp 2,3 Millionen Euro. Der langjährige Rechtsstreit um die Fassadenmängel ist …
Der Lack ist ab, die Sanierung teuer
Viele gute Bekannte machen Jubiläum zum großen Fest
Das Theaterforum Gauting hat am Wochenende 25-jähriges Bestehen gefeiert. Das Fest im Bosco bot ein buntes Programm unter lautem Beifall der Zuschauer.
Viele gute Bekannte machen Jubiläum zum großen Fest
30 Jahre Marianne-Strauß-Klinik: „Wir haben Großes vor“
Die Marianne-Strauß-Klinik in Kempfenhausen hat mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür 30-jähriges Bestehen gefeiert. Gleichzeitig verkündete die Klinikleitung …
30 Jahre Marianne-Strauß-Klinik: „Wir haben Großes vor“
Eiszeit zwischen Gauting und Gilching
Mehr als 400 Demonstranten haben am Samstag in Gilching gegen das geplante Gautinger Gewerbegebiet „Asto-Eco-Park“ im Unterbrunner Holz protestiert. Nach drei Jahren …
Eiszeit zwischen Gauting und Gilching

Kommentare