Polizei sucht Zeugen

Vandalismus: Mindestens vier PKW beschädigt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden bei mindestens vier Pkw mutwillig Außenspiegel abgetreten.

Starnberg -  Gegen 4.44 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag hörten Anwohner in der Starnberger Jahnstraße verdächtige Geräusche. Bei mindestens vier Pkw wurden die Außenspiegel mutwillig abgetreten. Die verdächtigen Geräusche deuten laut Polizei darauf hin, dass eine Gruppe Jugendlicher zu diesem Zeitpunkt durch die Straße zogen. 

Nähere Hinweise zu den Personen gebe es jedoch derzeit nicht. Der angerichtete Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen über 1600 Euro. Zeugen, die zu dem Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Starnberg unter 08151/3640 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seeuferstraße geräumt und wieder frei
Schwere Unwetter haben am Freitagabend im Landkreis Starnberg mehrere Verletzte gefordert. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.
Seeuferstraße geräumt und wieder frei
Wie die Helfer und Retter ihre Basis sichern
Die Wachstation der Starnberger Wasserwacht in Kempfenhausen ist unter der Woche meistens verwaist. Das lockt zunehmend mehr ungebetene Gäste an, die sich nicht selten …
Wie die Helfer und Retter ihre Basis sichern
Eine Glatze wie ein Pulverfass
Die Nähe zum Flughafen Oberpfaffenhofen bringt nicht nur Lärm, sie birgt auch Gefahren - möglicherweise explosiv. Darum werden neue Baugebiete gut untersucht.
Eine Glatze wie ein Pulverfass
Leidenschaft wird zum Beruf
Die Liebe zum Garten ist im Laufe der Jahre bei Jana Schmaderer gewachsen, jetzt ist sie eine von zwei Gartenbäuerinnen im Landkreis Starnberg.
Leidenschaft wird zum Beruf

Kommentare