+
Die Feuewehr Pöcking unterstützte die Polizei. Die Staatsstraße war für etwa 20 Minuten gesperrt. 

Staatsstraße kurzzeitig gesperrt.

Unweit von Steg 1: Rollerfahrerin (47) umgefahren

  • schließen

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Possenhofen und Starnberg sind am Mittwochmittag zwei Menschen verletzt worden.

Possenhofen – Wenn es dabei bleibt, ist dieser Unfall noch glimpflich ausgegangen: Eine 47 Jahre alte Frau aus München fuhr gestern gegen 12.30 Uhr mit ihrem Motorroller die Staatsstraße von Possenhofen in Richtung Starnberg, hinter ihr einige Fahrzeuge. Auf Höhe von Steg 1 wollte sie nach links in den Parkplatz abbiegen. „Dazu betätigte sie den Blinker und gab auch Handzeichen“, berichtet die Polizei. 

Die Fahrzeuge hinter ihr bremsten ab, ein Motorradfahrer (56) aus Lenggries weiter hinten in der Schlange überholte mit seiner Kawasaki jedoch und übersah die abbiegende Rollerfahrerin. Bei dem Zusammenstoß stürzten beide und erlitten Prellungen am Körper. Das BRK brachte sie ins Klinikum Starnberg. An der Kawasaki wurde die Verkleidung beschädigt, der Roller ist Schrott. Schaden insgesamt: 2000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elf Bewerber stehen auf dem Wahlzettel
Elf Kandidaten wurden am Freitagvormittag vom Kreiswahlausschuss als Direktkandidaten für die Bundestagswahlen am 24. September zugelassen.
Elf Bewerber stehen auf dem Wahlzettel
Diebischer Pfleger muss hinter Gitter
Er hat die Hilflosigkeit von Patienten schamlos ausgenutzt und sich an ihrem Hab und Gut bereichert. Die betagten Patienten haben wegen ihm zum Teil ihre Altersvorsorge …
Diebischer Pfleger muss hinter Gitter
Kinderlos in der Welt der Mütter
Felicitas Darschin hat einen Film über das Schicksal berufstätiger Familienfrauen gedreht. Die Regisseurin kann man beim Werkstattgespräch im Rahmen des Fünf Seen …
Kinderlos in der Welt der Mütter
Mit 2 Promille Unfall verursacht
Mit fast 2 Promille Alkohol im Blut hat eine 74-jährige Gautingerin am Donnerstagabend einen Unfall verursacht. Sie und ihr Unfallgegner kamen leicht verletzt ins …
Mit 2 Promille Unfall verursacht

Kommentare