Unfall auf Seeuferstraße

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Nach einem Unfall war die Possenhofener Straße in Starnberg voll gesperrt. Zwei Fahrzeuge waren zur Mittagszeit kollidiert. Es gab drei teils schwer Verletzte.

Starnberg - Zwei Fahrzeuge sind um die Mittagszeit auf der Possenhofener Straße in Starnberg zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich nahe der Gemeindegrenze zu Niederpöcking, weswegen neben der Starnberger auch die Pöckinger Feuerwehr alarmiert wurden.

Nach neusten Angaben gab es bei dem Unfall drei Verletzte. Wegen der Bergungsarbeiten haben Polizei und Feuerwehren die Straße komplett gesperrt. Die Sperrung ist inzwischen wieder aufgehoben.

Rubriklistenbild: © ike

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend in der Nähe von Petersbrunn. 
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Die bayerische Küche bleibt
Huy Viet Nguyen und seine Frau Thuy Chi Pham eröffnen an diesem Samstag den Gasthof zur Post in Inning. 
Die bayerische Küche bleibt
Eine Ampel, Tempo  30 und ein Radweg
Bei den Ortsteilversammlungen in Unering und Meiling haben die Bürger vor allem Verkehrsprobleme beklagt. An diesen wird sich so bald nichts ändern.
Eine Ampel, Tempo  30 und ein Radweg
Musikschule: Umbau  geht weiter
Die Sanierung des ehemaligen Pflegeheims an der Rosenstraße in Gilching wird doppelt so teuer, wie ursprünglich gedacht. Aber sie geht weiter. 
Musikschule: Umbau  geht weiter

Kommentare