Unfall auf Seeuferstraße

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Nach einem Unfall war die Possenhofener Straße in Starnberg voll gesperrt. Zwei Fahrzeuge waren zur Mittagszeit kollidiert. Es gab drei teils schwer Verletzte.

Starnberg - Zwei Fahrzeuge sind um die Mittagszeit auf der Possenhofener Straße in Starnberg zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich nahe der Gemeindegrenze zu Niederpöcking, weswegen neben der Starnberger auch die Pöckinger Feuerwehr alarmiert wurden.

Nach neusten Angaben gab es bei dem Unfall drei Verletzte. Wegen der Bergungsarbeiten haben Polizei und Feuerwehren die Straße komplett gesperrt. Die Sperrung ist inzwischen wieder aufgehoben.

Rubriklistenbild: © ike

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Versammlung, Protest, Rücktritt
Hunderte Menschen haben gestern Abend im Herrschinger Kurpark gegen eine AfD-Wahlkampfveranstaltung im Kurparkschlösschen protestiert. Verantwortlich für das Belegrecht …
Versammlung, Protest, Rücktritt
Alle fünf Jahre mit Stil und Pferdekutsche rund um den See
Die Weilheimer Pferdefreunde haben am Samstag auch in Traubing die Tradition der Kutschfahrt aufleben lassen.
Alle fünf Jahre mit Stil und Pferdekutsche rund um den See
Gilchinger EcoPark-Gegner machen Druck
Das geplante Gilchinger Gewerbegebiet hat am Sonntag Gegner wie Befürworter ins Unterbrunner Holz gelockt.
Gilchinger EcoPark-Gegner machen Druck
„Jetzt gibt’s unnötig Ärger“
Für eine Neubelebung des Andechser Hofs in Tutzing gibt es positive Signale von der Gemeinde wie von den Eigentümern, gleichzeitig aber harte Vorwürfe. Die Gespräche …
„Jetzt gibt’s unnötig Ärger“

Kommentare