+
Dieses Prachtexemplar wurde gestohlen.

Starnberger Innenstadt

Prächtiger Christbaum samt Lichtern gestohlen

Starnberg - Gegenüber ist ein Christbaumverkauf – und doch konnte es jemand nicht lassen und hat am Montag den Christbaum des Kinder-Bekleidungsgeschäfts „Dept. Starnberg“ in der Wittelsbacherstraße gestohlen.

Der knapp zwei Meter hohe Baum stand mit Lichterkette angebunden vor dem Geschäft – bis der oder die Täter zwischen 15.30 und 17 Uhr zuschlugen. Offenbar fiel der Diebstahl deswegen nicht auf, weil derzeit ja öfter Menschen mit – natürlich gekauften – Christbäumen in der Stadt unterwegs sind. Besonders ärgerlich: Vor vier Wochen war vor dem Geschäft schon mal ein Christbaum gestohlen worden, damals allerdings noch ohne Lichterkette. Den Schaden jetzt gibt die verständigte Polizei mit insgesamt 270 Euro an. Hinweise zu dem Diebstahl an die Polizeiinspektion Starnberg unter Tel.: (0 81 51) 36 40. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Meistgelesene Artikel

Neue Fahrzeuge und engagierter Nachwuchs
Die Buchendorfer Feuerwehrler sind zufrieden: Mit ihrer Nachwuchsarbeit und dass sie zwei neue Fahrzeuge bekommen.
Neue Fahrzeuge und engagierter Nachwuchs
Der Wille ist da, allein es fehlt die Gelegenheit
Wer heuer zünftig in den Mai feiern will mit Maibaumaufstellen, Tanz um den Baum und allem was dazu gehört, hat zwischen Starnberger und Ammersee eine vergleichsweise …
Der Wille ist da, allein es fehlt die Gelegenheit
Kulinarische Grüße aus dem Friaul
Der etwas andere Italiener hat in Starnberg seine Pforten geöffnet. Das „La Vineria“ bietet authentische Küche an der Kaiser-Wilhelm-Straße. 
Kulinarische Grüße aus dem Friaul
Ein Kanadier in Herrschinger Lederhosen
Volleyball-Bundesligist hat Andre Brown als Nachfolger für Mittelblocker Roy Friedrich verpflichtet. Trainer Max Hauser ist „von seinen Fähigkeiten begeistert“.
Ein Kanadier in Herrschinger Lederhosen

Kommentare