Pulli-Farbe verrät jugendlichen Treter

Gauting - Am Pulli identifiziert: Ein Jugendlicher hat vor einem Gautinger Supermarkt randaliert. Ein Zeuge hatte dies beobachtet und ihn an der Farbe des Pullovers wiedererkannt.

Sein türkisfarbener Pullover wurde einem Gautinger zum Verhängnis. An diesem wurde er nach einer Sachbeschädigung in Gauting wiedererkannt. Er war im Juni mit einer Gruppe vor einem Supermarkt herumgelungert und hatte gegen ein Einkaufswagenhäuschen geschlagen. Die Plexiglasverkleidung war aus dem Rahmen geflogen (Schaden: 122 Euro).

Obwohl der vor dem Starnberger Jugendgericht angeklagte Gautinger seine Schuld leugnete, entging er einer Strafe nicht. Richterin Anneliese Plattner ahndete die „jugendtypische Tat“ mit einer Geldauflage von 600 Euro zu Gunsten der Werkstatt für Behinderte und hielt den Gautinger an, den Schaden alsbald wieder gut zu machen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare