+
Symbolbild

Von Auto erfasst

Radfahrerin (20) am Bahnhof Nord verletzt – Klinik

  • schließen

Starnberg – Eine 20 Jahre alte Starnbergerin ist bei einem Unfall am Montagmorgen erheblich verletzt worden.

Gegen 6.55 Uhr radelte sie den Seilerweg in Richtung Bahnhof Nord – verbotswidrig auf dem Gehweg, wie die Polizei berichtet. Dann wollte sie – ebenfalls verbotswidrig – radelnd den dortigen Zebrastreifen überqueren. Im selben Moment kam auf der Leutstettener Straße aus Richtung Gautinger Straße eine 45-jährige Frau aus Gauting mit ihrem Auto angefahren. Sie wurde von der querenden Radfahrerin überrascht und konnte weder ausweichen noch bremsen. Die Radfahrerin fuhr gegen die linke Fahrzeugseite. Durch den Zusammenprall wurde die 20-Jährige zu Boden geschleudert. Mit Verletzungen an der linken Schulter und Prellungen brachte sie der Rettungsdienst ins Klinikum. Die Polizei nimmt den Unfall zum Anlass, um wieder einmal darauf hinzuweisen, dass Radfahrer an Zebrastreifen absteigen und ihr Rad schieben müssen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Züge zwischen Starnberg und Tutzing fahren wieder
Ein Lkw blieb in Garatshausen an einer Bahnbrücke hängen. Bis gegen 16 Uhr fuhren deshalb keine Züge zwischen Tutzing und Starnberg.
Züge zwischen Starnberg und Tutzing fahren wieder
Starnberger Kennzeichen-Not
George Rauscher liegt mit der Starnberger Zulassungsstelle im Clinch. Sein kleines Kennzeichen habe er nur widerwillig bekommen, sagt er und spricht von Nötigung und …
Starnberger Kennzeichen-Not
Stoppschild missachtet: Krankenhaus und 17 000 Euro Schaden
Als folgenschwer erwies es sich, dass ein Opel-Fahrer am Dienstagabend ein Stoppschild missachtet hat. 
Stoppschild missachtet: Krankenhaus und 17 000 Euro Schaden
Erdwespen-Attacke: Lebensretterin im Krankenhaus
Die Rettungshundestaffel der DLRG Starnberg beteiligten sich an einer Vermisstensuche in Bad Heilbrunn. Dabei wurden mehrere Ehrenamtliche und Hund Tessa von aggressiven …
Erdwespen-Attacke: Lebensretterin im Krankenhaus

Kommentare