+
Symbolfoto

Zeugen gesucht

Randale im Wohnmobil - hoher Sachschaden

  • schließen

Starnberg – Eine böse Weihnachtsüberraschung erlebte ein 48-jähriger Mann aus dem Landkreis Weilheim, als er am Mittwoch zu seinem in Starnberg auf einem Parkplatz an der Weilheimer Straße abgestellten Land-Rover-Wohnmobil kam.

Als er die Abdeckplane wegzog, sah er, dass unter anderem die Windschutzscheibe eingeschlagen, die Einbauschränke herausgerissen und der Innenraum mit einem Feuerlöscher eingesprüht worden waren.

Als Tatzeit konnte der Geschädigte lediglich den Zeitraum zwischen dem 1. November und dem gestrigen Mittwoch angeben. Der Sachschaden an dem Allradfahrzeug wird auf bis zu 20 000 Euro geschätzt. Neben diesem Fahrzeug parkte ein Lkw, bei dem ebenfalls die Windschutzscheibe eingeschlagen worden war. Die Polizei in Starnberg, Telefon (0 81 51) 36 40, sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Gastronomie, Kultur – oder Büros?
Der Alte Bahnhof Steinebach steht zum Verkauf. Die bisherigen Betreiber wollen das Kapitel absxhließen. 
Gastronomie, Kultur – oder Büros?
Turbulente Zeiten sind Vergangenheit
Neuwahl, Rücktritt und gute Arbeit: so das Fazit der Jahresversammlung des Vereins Herrschinger Insel am Donnerstag.
Turbulente Zeiten sind Vergangenheit
Schnee und Glätte: Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach
Traubing - Der Wintereinbruch am 28. April hat am frühen Freitagabend zu einem Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach geführt. Daran waren insgesamt acht Fahrzeuge …
Schnee und Glätte: Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da

Kommentare