Amtlich: Buslinie 904 bekommt Verstärkung

Starnberg – Die Bestätigung kam am Freitagnachmittag: Die MVV-Regionalbuslinie 904 wird ab Mittwoch, 25. Januar, morgens um eine zusätzliche Fahrt ab der S-Bahn Haltestelle Hohenschäftlarn verstärkt.

 Dieser Bus soll um 7.24 Uhr am S-Bahnhof Starnberg Nord und um 7.26 Uhr an der Haltestelle Gymnasium Starnberg sein. Damit will das Landratsamt sicherstellen, dass die Schüler pünktlich um 7.35 Uhr das Gymnasium erreichen. Genau das war seit der Fahrplan-Umstellung im Dezember nicht mehr gewährleistet (wir berichteten). Infoflyer über die Änderung werden an den Schulen verteilt. Landratsamt und Busunternehmen arbeiten nun an weiteren Optimierungen der morgendlichen Verbindungen zu den Schulen am Ostufer. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rauschers Denkmal bröckelt
Ein Denkmal, das an einen jungen Mann erinnert, der mit jungen Jahren im Ersten Weltkrieg fiel, droht zu verfallen. 
Rauschers Denkmal bröckelt
Hubschrauber sorgt für Verkehrsbehinderungen
Ein medizinischer Notfall hat am Dienstagmorgen auf der Autobahn A95 zwischen dem Starnberger Kreuz und der Ausfahrt Fürstenried für Verkehrsbehinderungen gesorgt.
Hubschrauber sorgt für Verkehrsbehinderungen
Unbekannte beschmieren Schlosspark und Polizeistelle
Erst am Starnberger Schlosspark, dann an der Polizeidienststelle: Unbekannte hinterließen in der Nacht von Montag auf Dienstag Schmierereien.
Unbekannte beschmieren Schlosspark und Polizeistelle
Spaß unter Freunden endet im Krankenhaus
Am Anfang war es Spaß, dann wurde daraus Ernst. Ein Tutzinger fuhr mit seinem Pkw los - sein Freund lag auf der Motorhaube. 
Spaß unter Freunden endet im Krankenhaus

Kommentare