+
Symbolbild

Kurzzeitige Verspätungen

Verwirrte Dame an den S-Bahn-Gleisen

Starnberg/Tutzing - Mitten im Berufsverkehr kam es am Dienstagnachmittag zu Verspätungen auf der S-Bahn-Linie zwischen Starnberg und Tutzing.

Als Grund wurde ein Polizeieinsatz genannt. Auf Nachfrage erklärte das Polizeipräsidium Ingolstadt, dass eine offenbar verwirrte ältere Dame an den Gleisen unterwegs gewesen war. Die Polizei sei eingeschaltet worden und habe die Frau schnell und wohlbehalten gefunden. Nur eine halbe Stunde später fuhren die Bahnen wieder pünktlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbrecher knacken Getränkemarkt und nehmen Zigarettenstangen mit
Söcking - Die Starnberger Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die am Wochenende in einen Getränkemarkt in Söcking eingebrochen sind.
Einbrecher knacken Getränkemarkt und nehmen Zigarettenstangen mit
Elektro-Flugtaxi: Bald auch mit Passagieren?
Die Zukunft ist jetzt: Das elektrisch betriebene Flugtaxi der Firma Lilium Aviation aus Gilching hat am Wochenende seinen Jungfernflug gemeistert.
Elektro-Flugtaxi: Bald auch mit Passagieren?
Pfarrer Wandachowicz‘ 50. gefeiert
Zahlreiche Gratulanten und Mitglieder des Pfarrverbands Aufkirchen haben den 50. Geburtstag von Pfarrer Piotr Wandachowicz gefeiert.
Pfarrer Wandachowicz‘ 50. gefeiert
Hohes Defizit für eine gute Sache
Steinebach – Es ist geschafft und war daher auch großes Thema bei der Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe (NBH) Wörthsee: Die ersten Gäste der Tagespflege …
Hohes Defizit für eine gute Sache

Kommentare