Zeugen gesucht

Schmierer am Gymnasium

  • schließen

Graffiti-Alarm am Gymnasium Starnberg: Unbekannte haben sich zwischen vergangenem Freitag und Montagmorgen mit einer Spraydose an dem Schulgebäude in der Rheinlandstraße zu schaffen gemacht.

Starnberg – Wie die Polizei  mitteilt, haben die Vandalen sowohl die Fassade des Innenhofs als auch eine Seitenwand unterhalb des Dachs mit schwarzer Farbe beschmiert. Allein auf dem Innenhof wurde eine Fläche von etwa vier Quadratmetern mit Wortfetzen verunstaltet.

Darüber hinaus beschädigten die Unbekannten einen dort aufgestellten Bauzaun. Den dabei entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt etwa 500 Euro.

Wer am Wochenende verdächtige Beobachtungen auf dem Gelände des Gymnasiums oder in der Rheinlandstraße gemacht hat, wird gebeten, sich unter Telefon (0 81 51) 36 40 bei der Polizeiinspektion Starnberg zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kind von Sattelschlepper erfasst
Ein elfjähriges Kind ist am Montagnachmittag bei einem Unfall mitten in Starnberg lebensgefährlich verletzt worden. In der Stadt gibt es Behinderungen.
Kind von Sattelschlepper erfasst
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Die Ursache des „Ölfilms“ auf dem Starnberger See ist gefunden. Sie ist ganz natürlicher Art.
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Holz-Dieb fährt Forstwirt an
Ein Holz-Dieb wurde vom Forstwirt erwischt. Dann wurde der Täter plötzlich handgreiflich und fuhr den Forstwirt an.
Holz-Dieb fährt Forstwirt an
E-Mobilität unter Hochspannung auf dem Kirchplatz
Wie breit das Angebot an Elektroautos mittlerweile ist, zeigte sich am Sonntag beim eRuda-Stopp auf dem Starnberger Kirchplatz. 212 Teilnehme waren mit ihren Fahrzeugen …
E-Mobilität unter Hochspannung auf dem Kirchplatz

Kommentare