+
Symbolbild

Polizeibericht

Schon wieder Einbruch in Starnberg

Starnberg - Unbekannte brachen am Mittwochabend zwischen 18 und 22.30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Prinzenweg in Starnberg auf.

Die Wohn- und Schlafräume des Hauses wurden durchwühlt, zwei Uhren sowie Bargeld entwendet. Durch das Aufbrechen der Tür entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Inninger Bürgerversammlung 
Im Haus der Vereine kommen heute Abend ab 19 Uhr interessierte Bürger zusammen. In unserem Terminkalender war versehentlich 20 Uhr als Uhrzeit genannt worden.
Inninger Bürgerversammlung 
Ein Visionär verlässt den Wörthsee
Als Pfarrer Andreas Miesen vor sechseinhalb Jahren die katholische Pfarrgemeinde „Zum Heiligen Abendmahl“ in Wörthsee übernahm, ließ in seiner ersten Amtshandlung Bäume …
Ein Visionär verlässt den Wörthsee
Nationaltrainer sieht Herrschings vierte Heimpleite
In den ersten beiden Spielzeiten ihrer Bundesligazugehörigkeit holten die Volleyballer des TSV Herrsching den Großteil ihrer Punkte in der heimischen Nikolaushalle. Doch …
Nationaltrainer sieht Herrschings vierte Heimpleite
Gastank leck: Anwohner können in Häuser zurück
Sperrungen in Inning: Wegen eines undichten Gastanks waren am Montag Teile des Ortes abgesperrt. Einige Häuser mussten geräumt werden.
Gastank leck: Anwohner können in Häuser zurück

Kommentare