Alles bereit für eine Wiederöffnung.
+
Alles bereit zur Wiedereröffnung.

Hallenbad und Sauna

Seebad komplett offen

Die Stadt Starnberg hat am gestrigen Montag das Hallenbad und die Saunalandschaft im Seebad wieder geöffnet. „Aktuell dürfen maximal 142 Gäste zur selben Zeit das Hallenbad besuchen“, erklärte das Rathaus in einer Pressemitteilung. „40 Gäste dürfen gleichzeitig den Saunabereich besuchen und 818 das Strandbad.“ Die Maximalanzahl im gesamten Seebad liegt somit aktuell bei 1000 Personen.

Starnberg - Sollte die jeweils maximal zulässige Besucherzahl erreicht sein, darf bis auf Weiteres kein Einlass gewährt werden. Kinder unter sechs Jahren werden bei der Erfassung der Besucherzahl im Hallenbad nicht berücksichtigt. Das Frühschwimmen (Dienstag, Mittwoch und Freitag von 7 bis 9 Uhr) kann derzeit allerdings noch nicht angeboten werden.

Das Hallenbad hat montags bis freitags von 10 bis 21 Uhr geöffnet, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 9 bis 21 Uhr. Die Saunalandschaft ist täglich von 10 bis 22 Uhr offen. Die aktuellen inzidenzabhängigen Corona-Regeln sowie die allgemeinen Hygieneregeln sind während des Besuchs zu beachten. Weitere Informationen gibt es unter https://www.seebad-starnberg.de/ im Internet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare