1 von 13
Eine unschöne Seite des Winters: Bei Garatshausen stand ein Bus quer. Feuerwehren mussten vor allem am Starnberger See Dutzende umgestürzte Bäume beseitigen.
2 von 13
Eine unschöne Seite des Winters: Bei Garatshausen stand ein Bus quer. Feuerwehren mussten vor allem am Starnberger See Dutzende umgestürzte Bäume beseitigen.
3 von 13
Eine unschöne Seite des Winters: Bei Garatshausen stand ein Bus quer. Feuerwehren mussten vor allem am Starnberger See Dutzende umgestürzte Bäume beseitigen.
4 von 13
Eine unschöne Seite des Winters: Bei Garatshausen stand ein Bus quer. Feuerwehren mussten vor allem am Starnberger See Dutzende umgestürzte Bäume beseitigen.
5 von 13
Eine unschöne Seite des Winters: Bei Garatshausen stand ein Bus quer. Feuerwehren mussten vor allem am Starnberger See Dutzende umgestürzte Bäume beseitigen.
6 von 13
Eine unschöne Seite des Winters: Bei Garatshausen stand ein Bus quer. Feuerwehren mussten vor allem am Starnberger See Dutzende umgestürzte Bäume beseitigen.
7 von 13
Eine unschöne Seite des Winters: Bei Garatshausen stand ein Bus quer. Feuerwehren mussten vor allem am Starnberger See Dutzende umgestürzte Bäume beseitigen.
8 von 13
Auch bei Wangen stürzten Bäume auf die Straße.

Bilder aus dem Schnee

So war das Winter-Wochenende im Landkreis Starnberg

30 Zentimeter Schnee und mehr fielen am Wochenende im Landkreis Starnberg. Das hatte schöne Seiten - und nicht nicht so schöne.

Starnberg - Viele Feuerwehreinsätze, einige Unfälle - und für viele Spaß: Das brachte das Winter-Wochenende im Landkreis Starnberg. Wir haben einige Bilder zusammengestellt.

Rubriklistenbild: © Andrea Jaksch

Auch interessant