+
Symboldbild

Einbruch

Schon wieder ein Einbruch - dieses Mal in Söcking

Söcking - Die Serie von Einbrüchen in Häuser im Raum Starnberg reißt nicht ab – dieses Mal schlugen die Täter in Söcking zu.

Wie die Polizei gestern mitteilte, stiegen Unbekannte am Freitag zwischen 14.20 und 21.50 Uhr in ein Haus an der Eugen-Roth-Straße ein. Sie hebelten ein von der Straße nicht einsehbares Terrassenfenster auf und gelangten so ins Innere des Gebäudes. Dort durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck, Bargeld und eine Uhr im Gesamtwert von 2000 Euro. Am beschädigten Fenster entstand ein Schaden vonrund 300 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein Weihnachten in Heilig Geist
 Den Weihnachtsgottesdienst in der Breitbrunner Heilig-Geist-Kirche hat Simon Rapp abgeschrieben. Der Pfarrer möchte aber unbedingt in Breitbrunn einen Gottesdienst an …
Kein Weihnachten in Heilig Geist
Pöckinger Künstlermarkt feiert 20-Jähriges
Wer besondere Geschenke, vielleicht schon zu Weihnachten sucht, für den ist der Pöckinger Künstlermarkt ein wichtiger Termin im Jahreslauf.
Pöckinger Künstlermarkt feiert 20-Jähriges
Sportgericht wertet Spiel gegen Gilching
Wieder sorgt ein Sportgerichtsurteil für Empörung in Gilching. Die TSV-Reserve verliert am grünen Tisch die Punkte aus dem Fußballspiel beim TSV Fürstenfeldbruck West, …
Sportgericht wertet Spiel gegen Gilching
Dampfer fahren weiter auf dem Starnberger See
Kurzfristig hat die Bayerische Seenschifffahrt die Saison auf dem Starnberger See verlängert - wegen des Wetters.
Dampfer fahren weiter auf dem Starnberger See

Kommentare