+
Die große Siegerparade vor dem Gilchinger Rathaus: Vizelandrat Georg Scheitz (Mitte links) überreichte dabei einen 2000-Euro-Scheck an die Ge meinde Inning. 

STAdtradeln

Das sind die Gewinner

Lauter Gewinner: Vizelandrat Georg Scheitz hat bei der STAdtradeln-Abschlussfeier am Donnerstagabend in Gilching die jeweils drei besten Teams in zwölf Kategorien ausgezeichnet.

Landkreis – Eine besondere Auszeichnung, dotiert mit 2000 Euro, ging an das radaktivste Kommunalparlament: In Inning hatten sich alle Gemeinderäte an der Aktion beteiligten. Scheitz freute sich: „Das STAdtradeln hat die Radler drei Wochen lang ins Rampenlicht gestellt“, sagte er. „Wir alle sollten das ruhig öfter tun. Besonders Stadt- und Gemeinderäte haben bei der fahrradfreundlichen Gestaltung unseres Landkreises viel Spielraum.“ Damit lasse sich viel an Lebensqualität gewinnen. Die Übersicht der ausgezeichneten Teams:

Radaktivstes Kommunalparlament: 1. Inning (17 von 17 Gemeinderäten, 158,2 Kilometer pro Rat), 2. Wörthsee (13 von 17 Gemeinderäten, 108,9 km/Rat) 3. Starnberg (14 von 31 Stadträten, 41,3 km/Rat). 

Kommune mit den meisten Rad-Kilometern pro Einwohner: 1. Weßling (11,6 km pro Einwohner), 2. Gauting (7,1 km/EW), 3. Inning (6 km/EW). 

Radaktivste Gemeinde mit den meisten Rad-Kilometern absolut: 1. Gauting (144 740 km), 2. Starnberg (117 721 km), 3. Weßling (62 241 km). 

Ortsteile und Bürgerteams mit den meisten Rad-Kilometern: 1. D’Neuhauser/Herrsching (21 143 km), 2. 1007 Jahre Wangen/Starnberg (15 340 km), 3. Verkehrsraum fair teilen/Weßling (7532 km). 

Schulen: 1. Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting (79 929 km), 2. Würmtal-Realschule Gauting (24 676 km), 3. Gymnasium Starnberg (21 600 km). 

Kindergärten/Kitas: 1. Kindergarten Andechs (5867 km), 2. Würmtalzwergerl Krailling (2129 km), 3. Kinderhaus Regenbogen Weßling (1953 km). 

Firmen: 1. TQ-Systems Seefeld (20 246 km), 2. DLR Weßling (14 812 km), 3. Webasto Gilching (9536 km). 

Verwaltung/Ämter: 1. Die Landratsamtler (7606 km), 2. Freie Bürgergemeinschaft Krailling (6124 km), 3. Bibliothek Krailling (1618 km).

Vereine: 1. Seniorentreff Starnberg (23 276 km), 2. Bike It Starnberg (8469 km), 3. Uli Singers & Freunde Starnberg (7142 km).

Als kilometerreichste Familie ging Jakolei aus Starnberg hervor, sportlichstes Team mit den meisten Kilometern pro Person war die Starnberger Fahrschule am See. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfallflucht kein Kavaliersdelikt und nur lästig
Das mit den Unfallfluchten ist einfach nur lästig. Polizeihauptkommissar Oliver Jauch von der Inspektion in Starnberg musste auch am Freitag von drei Fällen berichten, …
Unfallflucht kein Kavaliersdelikt und nur lästig
Unfallflucht kein Kavaliersdelikt und nur lästig
Das mit den Unfallfluchten ist einfach nur lästig. Polizeihauptkommissar Oliver Jauch von der Inspektion in Starnberg musste auch am Freitag von drei Fällen berichten, …
Unfallflucht kein Kavaliersdelikt und nur lästig
Kira Weidle in Cortina auf Rang acht
Kira Weidle hat gestern in der ersten Weltcup-Abfahrt von Cortina d’Ampezzo mit 0,76 Sekunden Rückstand auf Ramona Siebenhofer (Österreich) den 8. Platz belegt. Es wäre …
Kira Weidle in Cortina auf Rang acht
50 Jahre Wasserwacht Buch: So sind die Anforderungen gestiegen
Die Ortsgruppe Buch der Wasserwacht wird heuer 50 Jahre alt. Die Anforderungen an die Retter sind erheblich gewachsen.
50 Jahre Wasserwacht Buch: So sind die Anforderungen gestiegen

Kommentare