+
Symbolbild

Stromausfall

2500 Haushalte am Nachmittag ohne Strom

  • schließen
  • Stephan Müller-Wendlandt
    Stephan Müller-Wendlandt
    schließen

Starnberg - Rund 2500 Haushalte in Starnberg, Tutzing, Pöcking und Andechs waren am Samstag für mehr als eine Stunde ohne Strom

Zwischen 12.58 und 14.19 Uhr waren am Samstag rund 2500 Haushalte in Tutzing, Starnberg, Pöcking und Andechs ohne Strom. Mittlerweile ist der Schaden behoben. Nach einer ersten Information durch  Maximilian Zängl, Pressesprecher der Bayernwerk AG, lag vermutlich ein Defekt in einer Trafostation vor. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herrenloser Koffer bremst S-Bahn aus
Ein verdächtiger Koffer hat den Fahrplan der S 8  am Sonntag beeinflusst. Die Züge in Richtung Herrsching endeten in Hechendorf.
Herrenloser Koffer bremst S-Bahn aus
Möbel aus dem Maibaum
Vielerorts haben die Burschen derzeit schlaflose Nächte. Es geht darum, Maibäume zu klauen – oder sie zu beschützen, damit sie nicht geklaut werden. In Hadorf …
Möbel aus dem Maibaum
Kammmolch fehlt der Tunnelblick
Ob die Weßlinger Umfahrung die erhoffte Entlastung für die Hauptstraße bringt, muss sich noch zeigen. Für Naturschützer ist aber jetzt schon klar: Die für viel Geld …
Kammmolch fehlt der Tunnelblick
Grauer Geselle gelitten wie gefürchtet
Ob sich der Wolf, der am Starnberger See in Münsing vier Schafe gerissen hat, im Landkreis aufhält, weiß keiner. Ein Thema ist er unter Jägern, Naturschützern, Bauern …
Grauer Geselle gelitten wie gefürchtet

Kommentare