+
Symbolbild

Stromausfall

2500 Haushalte am Nachmittag ohne Strom

  • schließen
  • Stephan Müller-Wendlandt
    Stephan Müller-Wendlandt
    schließen

Starnberg - Rund 2500 Haushalte in Starnberg, Tutzing, Pöcking und Andechs waren am Samstag für mehr als eine Stunde ohne Strom

Zwischen 12.58 und 14.19 Uhr waren am Samstag rund 2500 Haushalte in Tutzing, Starnberg, Pöcking und Andechs ohne Strom. Mittlerweile ist der Schaden behoben. Nach einer ersten Information durch  Maximilian Zängl, Pressesprecher der Bayernwerk AG, lag vermutlich ein Defekt in einer Trafostation vor. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grüne sehen „Jahrhundertchance für Starnberg“
Die Rathaus-Grünen nehmen beim Jahresgespräch zum für sie bedeutendsten Thema Stellung. 
Grüne sehen „Jahrhundertchance für Starnberg“
Hermann Geiger bewahrt die „Harmonie“
25 Jahre hatte Klaus Schliefer den Männergesangverein „Harmonie“ Unterbrunn geführt. Jetzt hängte er sein Amt als Vorsitzender an den Nagel. Damit der Verein nicht …
Hermann Geiger bewahrt die „Harmonie“
„Die Leute unterstellen uns Unwissenheit“
Der Bauernverband lädt zum Stallgespräch: Wie ist es eigentlich um das Verhältnis zwischen Bevölkerung und Landwirten bestellt?
„Die Leute unterstellen uns Unwissenheit“
Landkreis-SPD: So denkt sie über die GroKo
Die SPD-Kreisvorsitzende Julia Ney spricht über die am Sonntag anstehende Entscheidung.
Landkreis-SPD: So denkt sie über die GroKo

Kommentare