+
Am Bahnhof See in Starnberg ereignete sich am Samstagabend ein Polizeieinsatz.

Vermisstensuche

Polizeieinsatz stoppte Betrieb am Starnberger Bahnhof See

  • schließen

Ein Polizeieinsatz unterbrach am Samstagabend kurzzeitig den Betrieb am Starnberger Bahnhof See. Die Beamten suchten nach einer vermissten Person. 

Starnberg - Um 19.40 Uhr brachen Starnberger Polizisten am Samstagabend zu einem Einsatz am Bahnhof See auf. Er sollte den dortigen Betrieb kurzzeitig unterbrechen. Die Beamten suchten nach einer vermissten Person, wie Thomas Bordschelm von der Starnberger Inspektion auf Nachfrage sagt. Die Person sei dort allerdings nicht gefunden worden. Wo genau die Polizisten am Bahnhof und in Zügen gesucht haben, konnte Brodschelm nicht sagen. 

Lesen Sie auch: 

Weiter Ärger über Zwillingsstraßen: „Das Problem hat vier Buchstaben“

Faschingspolizist fährt Warnbaken um - dann bekommt er es mit echten Beamten zu tun

Drei Polizeieinsätze in einer Nacht im ehemaligen Waldkeller: Kultkneipe soll offizieller Nachtclub werden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Krippenspiel mit Karli neu interpretiert
Die Starnberger Nachwuchs-Trachtler wagten sich an eine Neuinterpretation der Geschichte von Maria und Josef. Mit Erfolg: Beide Vorstellungen waren gut besucht. 
Krippenspiel mit Karli neu interpretiert
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verweigert Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt zur Schule verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verweigert Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Exotisches und Seehofers Schoko-Nikoläuse bei der Gautinger Tafel
Die Helfer und Gäste der Gautinger Tafel feierten Nikolaus gemeinsam in Form eines interkulturellen Festes. Entsprechend abwechslungsreich waren auch die Speisen auf dem …
Exotisches und Seehofers Schoko-Nikoläuse bei der Gautinger Tafel
Brandstiftung? Brunnangerhalle gesperrt
Ein Brand in der Herrentoilette der Gaststätte Zeitlos ist dafür verantwortlich, dass die Starnberger Brunnangerhalle heute geschlossen bleibt. Die Polizei ermittelt …
Brandstiftung? Brunnangerhalle gesperrt

Kommentare