+
Ein junger Mann aus Weilheim hatte am Dienstag Pech. Erst beschädigte ein flüchtiger Unfallfahrer sein Auto, nun muss er auch noch ein Bußgeld zahlen. (Symbolbild)

Geschädigter muss Bußgeld zahlen

Wegen Unfallflucht aufgeflogen

Eine Unfallflucht in der Petersbrunner Straße in Starnberg nahm diese Woche eine kuriose Wendung. Nun erwartet einen der beiden Geschädigten ein Strafverfahren. 

Starnberg – Diese Unfallflucht hat unerwartete Konsequenzen: Der Fahrer eines blauen VW Golf versuchte am Dienstagnachmittag, in einer Betriebszufahrt in der Petersbrunner Straße zu wenden. Als er dabei gegen zwei dort abgestellte Fahrzeuge fuhr, kümmerte er sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden. Stattdessen fuhr er einfach weiter. Einer der Geschädigten, ein 29-jähriger Mann aus Weilheim, war bei der Unfallaufnahme nicht vor Ort und wurde telefonisch informiert.

Sein Arbeitgeber brachte Führerschein und Fahrzeugpapiere des 29-Jährigen zur Polizei. Dort stellten die Beamten fest, dass der aus Bosnien stammende Mann seit längerem in Deutschland wohnt, jedoch seinen Führerschein nicht umschreiben ließ. Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einer hierzulande nicht zugelassenen umgebauten Blinker-Elektronik erwartet den Mann nun ein Bußgeldverfahren. Zum Auslöser der ganzen Geschichte, dem Fahrer des blauen Golf, sucht die Polizei derweil nach Hinweisen. Zeugen, die Angaben machen können, mögen sich unter (0 81 51) 36 40 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FFW Herrsching bald ohne Einsatzboot?
Die Freiwillige Feuerwehr Herrsching befürchtet, dass ihr altes Einsatzboot nicht mehr lange mitmacht.
FFW Herrsching bald ohne Einsatzboot?
Ein Kroate geht, ein anderer kommt
Das Gasthaus Dietrich in Auing wechselt nach 20 Jahren den Pächter: Jure Matic hört auf, Andreas Matic übernimmt.
Ein Kroate geht, ein anderer kommt
Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Die Berger CSU hat Robert Schmid zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Die Liste für den Gemeinderat wartet mit vielen jungen Kandidaten und vier Frauen auf.
Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Endstation Baum: Auto rast durch Vorgarten
Eine Autofahrerin hat am Samstag in Herrsching die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist durch einen Vorgarten an der Luitpoldstraße gerast. Verletzt wurde zum Glück …
Endstation Baum: Auto rast durch Vorgarten

Kommentare