+

Burgerhaus in Starnberg

„Hans im Glück“: Eröffnungstermin steht fest

  • schließen

Ewig lange hat es gedauert, jetzt ist es klar: In wenigen Tagen wird „Hans im Glück“ in Starnberg seine Tore öffnen.

Die Burger-Freunde in Starnberg und Umgebung können sich diesen Termin rot im Kalender ankreuzen: Die Edel-Burger-Kette „Hans im Glück“ wird am 18. Mai ihre Dependance am Tutzinger-Hof-Platz in der Kreisstadt eröffnen. Lange hat es gedauert. Wegen der Bauverzögerung an dem historischen Stadthaus (früher: mellows) waren schon Gerüchte laut geworden, „Hans im Glück“ habe sein Interesse am Standort Starnberg verloren. 

Zumal sich zwischenzeitlich mit dem Burger-House am Bahnhofplatz ein Mitbewerber breit gemacht hatte. Erst ein Plaket am Baugerüst und Hinweise im sozialen Netz von Facebook haben die Zweifel zerstreuen können. Mit dem Burger-Brater mit dem charakteristischen Interieur (Birkenstämme in den Gasträumen vermitteln den Eindruck vom Aufenthalt im Freien) kommt ein weiterer Vertreter dieses Genres nach Starnberg. I

n seinem Facebook-Auftritt hat „Hans im Glück“ den Eröffnungstermin auf den 18. Mai, 11 Uhr. festgelegt. Das Burger-Restaurant wird das Erdgeschoss des Stadthauses nutzen. In den Obergeschossen startet zehn Tage später „genussreich“ – eine Kochschule, die Catering und ihre Räume für Feste und Familien- oder Firmenfeiern anbietet. Betreiber sind Nina Krumm und ihr Lebensgefährte Christian Schlösser.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

79-Jähriger will wenden: 9000 Euro Schaden
Beim Wenden nicht aufgepasst: Das ist die Ursache für einen Unfall, den ein 79-jähriger Autofahrer aus Hessen am Donnerstag in Feldafing verursachte. Schaden: rund 9000 …
79-Jähriger will wenden: 9000 Euro Schaden
Randale im Hotel
Sturzbetrunken hat ein 56-Jähriger in der Nacht zum Freitag im Frühstücksraum und im Foyer eines Hotels in Wieling randaliert.
Randale im Hotel
Quad-Fahrer rutscht in Weidezaun: schwer verletzt
Eine Fahrt mit dem Quad endete für einen 31-jährigen Starnberger am Donnerstagabend im Krankenhaus. Er stürzte in Maising und rutschte in einen Weidezaun. Dabei …
Quad-Fahrer rutscht in Weidezaun: schwer verletzt
Happy End für die Anwohner
Dass Recht und Gerechtigkeit nicht unbedingt dasselbe sein müssen, haben die Anwohner der Alten Traubinger Straße in den vergangenen Monaten erlebt. Doch nun zeichnet …
Happy End für die Anwohner

Kommentare