Lichterloh brannten die Holzschuppen an der Vordermühlstraße in Starnberg, als die Feuerwehr eintraf. FOto: fkn

Vorsatz: Schuppen brennen völlig aus

Starnberg - In den frühen Morgenstunden des gestrigen Dienstag hatte ein Anwohner der Vordermühlstraße in Starnberg Feuer in einem nahegelegenen Schuppen entdeckt. Er setzte einen Notruf ab. Als Einsatzkräfte der Feuerwehren Starnberg und Söcking eintrafen, standen merere zusammengebaute Schuppen in Brand. Ein dort untergestellter stillgelegter Geländeagen wurde völlig zerstört. Der Schaden beträgt etwa 10 000 Euro. Wer Verdächtiges beobachtet hat, wählt z ( 0 81 41) 61 20.

In den frühen Morgenstunden des gestrigen Dienstag hatte ein Anwohner der Vordermühlstraße in Starnberg Feuer in einem nahegelegenen Schuppen entdeckt. Er setzte einen Notruf ab. Als Einsatzkräfte der Feuerwehren Starnberg und Söcking eintrafen, standen merere zusammengebaute Schuppen in Brand. Ein dort untergestellter stillgelegter Geländewagen wurde völlig zerstört. Der Schaden beträgt etwa 10 000 Euro. Wer Verdächtiges beobachtet hat, wählt Telefon ( 0 81 41) 61 20.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare