+
Die Feuerwehrleute gingen mit Atemschutz auf Ursachensuche.

Starnberg

Feuerwehreinsatz in der Maximilianstraße

  • schließen

Starnberg - Rauchalarm in der Maximilianstraße: Am Sonntag gegen 17 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, weil in einem Keller in der Starnberger Maximilianstraße eine starke Rauchentwicklung festgestellt worden war.

Mit Atemschutzgeräten gingen die Kameraden auf Ursachensuche, fanden aber nach Angaben der Polizei den Auslöser nicht. Deswegen wurde nur gründlich durchgelüftet. Sachschaden sei nicht entstanden, so die Polizei am Montag.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: „Überall viel los“ an der Urne
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Wahlkreis Starnberg-Landsberg/Lech? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, …
Live-Ticker: „Überall viel los“ an der Urne
Schwarzfahrer attackiert Bahnkontrolleure
Ein Schwarzfahrer hat am Samstag in Gauting Bahnmitarbeiter angegriffen und ist über die Gleise geflüchtet. Beinahe wäre er von einer Regionalbahn erfasst worden.
Schwarzfahrer attackiert Bahnkontrolleure
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech
Wie hat der Wahlkreis Starnberg-Landsberg entschieden? Wir zeigen Ihnen heute hier die Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech
Rollwagen voller Getränkekisten rammt zwei BMW
Ein nicht ausreichend gesicherter Transport-Rollwagen ist am Freitag von der Ladefläche eines Lastwagens direkt in zwei BMW gerollt. Verletzt wurde bei dem Unfall …
Rollwagen voller Getränkekisten rammt zwei BMW

Kommentare