Corona-Krise in Bayern: Ärzten ohne Masken - 60 Praxen dicht - Söder spricht JETZT live über neue Pläne

Corona-Krise in Bayern: Ärzten ohne Masken - 60 Praxen dicht - Söder spricht JETZT live über neue Pläne
+
Erschöpft im Ziel: Kira Weidle.

Ski Weltcup

Kira Weidle fehlt nach Grippe noch die Kraft

  • schließen

Den Umständen entsprechend sehr ordentlich – damit ist die Schussfahrt von Kira Weidle am Samstag beim Weltcuprennen in Garmisch-Partenkirchen am treffendsten beschrieben.

Starnberg - Skirennläuferin Kira Weidle vom SC Starnberg landete bei der Abfahrt auf der Kandahar auf Rang 13. Der 23-Jährigen war deutlich anzumerken, dass sie nach ihrem grippalen Infekt, den sie sich eine Woche zuvor eingefangen hatte, noch nicht hundertprozentig fit war. Im Ziel wirkte sie komplett entkräftet. Dafür freute sich Weidle umso mehr über den Sieg ihrer Teamkollegin Viktoria Rebensburg. Am Sonntag im Super-G fuhr Weidle auf Rang 21 und war damit beste Deutsche, nachdem Favoritin Rebensburg gestürzt war und sich schwer verletzt hatte. Im Abfahrtsweltcup liegt die Starnbergerin nun mit 171 Punkten auf Rang neun, im Gesamtweltcup wird sie auf dem 27. Platz (200) geführt. Die nächsten Speedrennen stehen von 21. bis 23. Februar in Crans Montana (Schweiz) auf dem Programm. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Moment der Wertschätzung
Leiter und Geschäftsführer des Seniorenstifts am Pilsensee in Seefeld haben auf ihre Weise Danke gesagt. 
Ein Moment der Wertschätzung
Neuer Landrat Stefan Frey:Von einem Krisenjob in den nächsten
Noch betreibt Stefan Frey Krisenkommunikation im Innenministerium. Ab Mai muss der neu gewählte Landrat dann den Landkreis durch schwierige Zeiten führen. Um sich …
Neuer Landrat Stefan Frey:Von einem Krisenjob in den nächsten
Mega-Panne in Gauting: Nachzählen bestätigt Siegerin
Am 29. März ist Stichwahl in mehreren Kommunen und für den Landrat im Landkreis Starnberg. Ab 18 Uhr wird ausgezählt. Alle Ergebnisse, News und Reaktionen lesen Sie hier …
Mega-Panne in Gauting: Nachzählen bestätigt Siegerin
Infiziertenzahl steigt weiter - Stoff für Masken
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Infiziertenzahl steigt weiter - Stoff für Masken

Kommentare